» »

Blutdruck ok, Ruhepuls hoch und Schwindel

7-7ergrxeis hat die Diskussion gestartet


Huhu.

Mag mal eure Meinung hören.

Wie viele wissen hab ich momentan privat viel Streß, dazu noch Schichtdienst.

Als Kind stellte man komische Herzgeräusche fest das wurde aber nie zu Ende untersucht so.

Ich habe jetzt dauernd Blutdruck in Ruhe 120er/ 80 Werte.

Aber mein Ruhepuls nach 2 h liegen ist oft bei 100, mir ist oft schwindelig, wenn ich die Einkaufskiste 3 Etagen hoch trage hab ich so 153/90 und Puls 120.

Dazu in letzter Zeit Brustschmerzen mal links mal rechts.

Hat jmd ne Idee? Bei hausärztlichen Notdienst war ich schon, meine Herzfreqquenz sei grenzlastig sonst alles ok.

Belastungs EKG wurde noch nichtmal angefangen da mir schlecht wurde und ich runter musste.

Ich schwimme 2 x die Woche so 45 min geh in die Sauna und achte auf Ernährung die aber nicht immer ausgewogen ist.

Thx

Antworten
L$ila3Lina


Hast du Übergewicht?

Wie sieht's mit anderem Sport aus? Schwimmen ist nett, aber zu wenig abwechslungsreich. Irgendeine Sportart, die auch den Puls mal in die Höhe treibt (beim schwimmen ist er ja recht konstant) und der Muskeln aufbaut, wäre gut.

Gibt es eine Möglichkeit vom Schichtdienst weg zu kommen?

7V7erugreis


Hi!

Huch, entschuldige das ich neulich so angepisst war.

Nee vom Schichtdienst weg ist nicht. Was meinst du mit anderen Sport? Ich hab kaum Zeit.

Naja sagen wir mal so 15 kg sollten schon runter aber Fett bin ich nicht.

L8ila,Lina


Joggen (nur, wenn das Übergewicht nicht zu hoch ist), am besten im Intervalltraining. Also sprinten, locker joggen, walken.

Muskeltraining geht auch zu Hause, guck mal bei YouTube, da gibts viele Videos (bin Grad vom Handy aus online. kann aber später mal gucken, falls Interesse besteht). Liegestütze, bauchtraining, rückenmuskulatur....so was halt.

zqwet8schgex 1


Mit joggen würde ich vorsichtig sein, mit so ein hohen Puls, das kann kräftig daneben gehen, und gefährlich sein!

Greisschen Du hast viel privaten Stress, und davon kann man schon ein hohen Pusl bekommen. Ich weiß das Männer, das was ich jetzt vorschlage meistens blöd finden, aber es hilft wirklich. Autogenes Training!!!

Wenn Du innerlich angespannt bist, reagiert dein Körper sofort, unter anderem mit ein hohen Puls, was auch zu schwindel führen kann. Solange Du deine innere Unruhe und dein psychischen Stress nicht in den Griff bekommst, brauchst Du gar nicht erst anfangen zu joggen.

Ich spreche aus Erfahrung ;-)

zAwetUschFge 1


Greisschen, fang bloß nicht an zu joggen, mit so ein hohen Puls, das kann lebensgefährlich sein!!

z;wetscNhge 1


Greischen wird doch nur mit ein S geschrieben |-o Warum packe ich immer ein S zu viel ein ":/

S*chlittzau'ge6x7


Aber mein Ruhepuls nach 2 h liegen ist oft bei 100, mir ist oft schwindelig, wenn ich die Einkaufskiste 3 Etagen hoch trage hab ich so 153/90 und Puls 120

Das mit dem Streppesteigen und Pulsanstieg ist völlig normal, hat jeder Toppsportler. Frag mal die Fußballspieler, die 90 Minuten übern Platz hüpfen....

Würde der Puls nicht ansteigen, wäre man tot. Das ist ganz normale Physiologie des Körpers. Und ist von irgendeiner Krankheit weit entfernt.

120 zu 80 ist ein normaler Wert.

Schwindel kann von Atlasblockierungen kommen oder von einer Angsterkrankungen (das ist heutzutage schon fast immer so), es kann am Ohr liegen, was man abklären lassen kann.

Sport ist gut zum Training des Kreislaufs. In psychsomatischen Kliniken müssen die Angst-Schwindligen Nordic-Walking machen, sich viel bewegen.

7u7eCrgreixs


Kennt das einer: Ich merke den Puls am Hals pochen dann mess ich und immer dann mind. 100er Puls

z-wet*schgex 1


@ Schlitzauge

Ein Ruhepuls um die 100 ist auf keinem Fall normal!! Ausserdem ist Greischen kein Toppsportler, und ein Puls auf 120 nach ein paar treppen steigen ist auch nicht normal. Kann einfach von einer ekstrem schlechte kondition kommen, aber das kann ich mich bei Grei nicht vorstellen, wenn er mehrmals in der Woche schwimmen geht.

Wer so ein hohen Ruhepuls hat, soll zum Kardiologen gehen, weil so ein hohen Ruhepuls auf dauer, schlecht für das Herz ist. Ab und zu wird man vorübergehend mit Betablocker behandelt, um den Puls zu senken, somit das das Herz entlastet wird. Ein 24 Std. Messung wäre nicht schlecht, um festzustellen, ob der Puls auch in der Nacht viel zu hoch ist.

HWerjoxa


Schilddrüse?

zLwpetsZchg>e 1


@ Greischen

Das blöde ist, das Du jetzt in so ein blöden Kreis reinkomme, wo Du ständig dein Puls und eigene Körper beobachtest, weil Du jetzt ein bisschen ängstlich bist, wegen dein Puls. Alleine das Du darüber nachdenkst ob dein Puls jetzt wieder viel zu hoch ist, bewirkt leider das dein Puls steigt!

Das vegetative Nervensystem ist hyperempfindlich, und reagiert sofort mit hohen Puls, wenn man sich auch nur ein bisschen sorgen über irgendwas macht. Deswegen wäre mein Rat, das Du wieder eine kardiologe aufsuchst, falls es nicht bald besser wird, um ein 24 Std. Messung durchzuführen.

Ich habe selber das Problem gehabt, und würde damals vorübergehend mit Betablocker behandelt.

7]7ergrkeixs


":/

Ist halt nur komisch das mir das jetzt so geht war ja vorher nicht.

Und in der Verwandschaft hab ich alles zu bieten: Tod durch Herzinfarkt+Schlaganfall , Diabetes, Herzrythumsstörungen und so weiter und das ist doch auch vererbbar?

Und ausserdem tun mir immerwieder die Knie, die Waden und eben die Brust weh...

Na ich glaube nicht das ich mir das einbilde.....

Und Nasenbluten+Zahnfleischbluten, ohje...

7p7er+grexis


achso 24 h Messung war ok, Blutwerte ok bis auf die Leber vom EBV vorgeschädigt.

727eYrgRreixs


achja ]:D schilddrüsenprobleme hat meine Mutter auch :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH