» »

Blutwerte, ok?

K;amikHazi08_1x5 hat geantwortet


Folgt man Richtlinien, die die TSH obere Normgrenze bei 2,5 ansetzen, dann wäre dein TSH erhöht. So losgelöst, ohne die freien Werte kann man das aber nicht beurteilen. Wenn Stoffwechselbeschwerden vorliegen, würde ich das noch einmal abklären, auch z.B. eine Schilddrüsenentzündung kann für dicke Lymphknoten sorgen.

Ansonsten schwankt das TSH aber durchaus mal.

R|asplutinx26 hat geantwortet


Alles klar! Ich werde mal versuchen die freien Werte zu bekommen! Das letzte Blutbild habe ich ja auch selber bezahlt!:-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH