» »

Extrasystolen mehr als aktiv heute

P>eppBerKixtty hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich habe, wie jeder Mensch /wurde mir zumindest so gesagt) ab und an mal eine kleine Eytrasystole, die ich jedesmal sehr deutlich merke (Hatte mal eine Kardiophobie, deswegen bin ich bei Herzsachen ziemlich sensibel). Heute allerdings waren die mehr als aktiv, und hatte zwischendrin echt Angst. Normalerweise habe ich vielleicht einmal im Monat eine, wenn ich liege, ein kleines Stolpern, alles wieder gut. Heute aber ist es dreimal passiert, aber als ich mich bewegt hatte. Und auch nicht nur ein Stolpern, sondern gleich 10 oder so hintereinander. Ich hatte richtig Angst. Ich habe sonst keine Herzprobleme, habe schon bei Hitze in der Sonne 8 Stunden geackert, bin noch nie in Ohnmacht gefallen oder sowas. Jedenfalls frage ich mich, warum die heute so aktiv waren. Ich habe mehrere "Verdächtige"...ich rauche seit 2 Wochen nicht mehr. Ich war heute stundenlang unterwegs, hatte Stress und nichts im Magen. Es war verdammt heiß und ich habe geschwitzt wie bekloppt.

Hat denn hier noch wer sowas evtl?

Aso ja, bin 25 ^^ Falls jemand das wissen möchte :)

LG

Antworten
Kbrank>haft6x9


Ich war heute stundenlang unterwegs, hatte Stress und nichts im Magen. Es war verdammt heiß und ich habe geschwitzt wie bekloppt.

würde ich alles auf das schieben :)

hatte heute auch wieder ein paar mehr.

P+epNperVKityty


Gut, ich hatte nur ein EKG beim Hausarzt, war noch nie beim Kardiologen, liegt aber dadran, das ich eine Kardiophobie hatte, bzw. noch ein kleiner Rest davon da ist, dann zum Kardiologen ... naja ^^ Jedenfalls wurde mir gesagt, das die jeder hätte, nur bemerkt sie nicht jeder. Das Gefühl ist halt einfach nur total widerlich, wenn es passiert...man fühlt sich irgendwie so...ja, ausgeliefert. Aber da ich sonst keine Beschwerden habe, und anscheinend ein Herz wie eine Dampfwalze (familiär gab es auch keinen einzigen Vorfall, was das Herz und dazugehörige Erkrankungen/Todesfälle betrifft).

Aber darauf sollte man sich ja nicht immer verlassen.

KVrankthaf`t6x9


Das Gefühl ist halt einfach nur total widerlich, wenn es passiert...man fühlt sich irgendwie so...ja, ausgeliefert.

absolut ja >:(

wenns dir sonst gut geht, würde ich meinen das auch beim kardiologen alles gut aussehn würde, mir mussten auch nur einige gut zu reden das ich mir kein kopf bei den doppelschlägen usw. mache und ich weiss , fühlt sich einfach eklig an und wenn einer kam, hat man das gefühl gleich folgt der nächste "der dann aber doch nich kommt" , aber haben viele wie man in letzter zeit hier liest :)

PneppercKitxty


Das ist halt einfach nur gemein, da die meisten-bei mir ist es jedenfalls so-im absoluten Ruhezustand kommen. Man denkt sich nix....*rumpelrumpelrumpel* >:(

Pvepp erKitxty


Mir fällt noch ein das ich grade generell einen ziemlich hohen Stresslevel habe. Musste aus gesundheitlichen Gründen meine Ausbildung beenden, musste gestern, heute, zu den Ämtern, Anträge abgeben, jetzt wollen die schon wieder was neues was ich noch nachreichen muss, ich weiß nicht, wie es beruflich weitergehen soll, und jeder fragt mich, was ich denn in nächster Zeit vorhabe...

KMrfankh+aft6x9


merks auch meist in ruhe das ist eklig und nervig zugleich :(v

die fragte bekam ich auch heute zu hören :)

hatte auch keine richtige antwort drauf ausser eine kleine ausrede...obwohl ne hab einfach gesagt: ich weiss nicht wircklich was mit gefallen würde auf dauer.

wegen deinem stress kann ich dir nich wircklich tipps geben weil ich nich weiss um welchen stress es sich handelt aber z.b. ich hab mir damals auch immer wegen alles ziehmlichen stress gemacht, heute geh ich egal was alles ruiger an ich sag dazu , die thailändische ruhe bzw. gelassenheit ;-D

macht man sich stress bringt es ja eh nix , sich wegen irgendwas stressen bringt auch nix, sich wegen ner anderen person zu stressen auch nicht.

und es kommt wie es kommt.

wegen arbeit...villeicht hilft dir ja die seite meinestadt.de weiter finde sie gut, übersichtlich usw :)

P/ephpe=rK ittxy


Der Stress ist der, das ich wegen einer chronischen Belastungsstörung des Handgelenks, mit Schmerzen und allem drum und dran, meine Ausbildung beendet musste (Metallbau) Und es war nicht, wie einige vermuten, zu anstrengend, sondern der Zustand meines Handgelenks hat sich einfach nur verschlimmert. Ich kann selbst im Alltag kaum etwas machen, ohne das ich mal keine Schmerzen habe. Selbst den Kopf auf der Hand abstützen ist nicht mehr drin. Das Problem ist, ich bin ein durch und durch handwerklicher Mensch, das sitzt mein Talent und Geschick. Und jegliches in der Art werde ich nicht mehr machen können, Schreibkram fällt auch weg, da ich da auch nach einer Minute Beschwerden bekommen. Also was zu finden, was ich noch machen möchte und KANN....wird verdammt hart...und jeder fragt mich einfach grade, und meine beste Freundin meint ich muss an Geld kommen und muss auch mal Abstriche machen und auch mal was machen was ich eigentlich nicht machen will :(v Ich mach mich doch nicht auch noch psychisch kaputt, nein danke :|N

psraxxa


Ich war heute stundenlang unterwegs, hatte Stress und nichts im Magen. Es war verdammt heiß und ich habe geschwitzt wie bekloppt.

Da ist es eigentlich ganz normal, dass das Herz mal aus den Tritt kommt, die meisten bemerken es nur nicht.

Achte bei diesen Wetter darauf, dass du genügend Flüssigkeit zu dir nimmst (min 3-4 Liter). Das Herz reagiert recht empfindlich bei zu wenig Flüssigkeit und den daraus entstehenden Mineralmangel.

Also keine Cola oder so einen Mist trinken, sondern am besten Mineralwasser.

PAepp*erKi-ttxy


Ich trinke ja schon fast jeden Tag bis zu 4 Liter, nur gestern hatte ich Stress und war die ganze Zeit unterwegs und hatte nichts zu trinken

pEraxxa


nur gestern hatte ich Stress und war die ganze Zeit unterwegs und hatte nichts zu trinken

Das könnte ja schon die Erklärung sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH