» »

Kann es eine Lungenembolie sein?

z!wetsch<ge x1


;-D Ahh o.k das habe ich nicht gewusst ;-D

p:epp7eLrpotts


[[https://board.netdoktor.de/Gesundheit-Medizin/Sodbrennen-Muedigkeit-Druck-im-Oberbauch-180498.html]]

z wets\chgex 1


Ahh, jetzt verstehe ich, Danke ;-)

aHidkenxs


Danke für deine Hilfe pepperpotts, ohne die hätte wahrscheinlich nie ein Arzt rausgefunden, dass ich eine massive Schilddrüsenunterfunktion/Entzündung habe und dazu noch eine Bronchitis, die eventuell schon zur Lungenentzündung mutiert ist.

Werde ab übermorgen L-Thyroxin nehmen und hoffen, dass es mir dann besser geht.

Außerdem sagte der Internist, auf Grund der Tatsache, dass T-negativierungen und Rechtsschenkelblock im EKG neu wären, dass ich doch besser noch einen Pneumologen/Kardiologen aufsuchen solle.

Pepperpotts du hattest eine Lungenembolie, wahrscheinlich eine massive. Wenn du dich mit dem Thema auseinandergesetzt hättest, wüsstest du, dass auch Mikroembolien entstehen können, die keine/leichte Beschwerden verursachen. Der Einzige, der mal psychische Hilfe bräuchte bist du, da du anscheinend gerne kranken Menschen einredest sie seien gesund. Dabei wollte ich nur wissen, was es mit T-negativierungen und Rechtsschenkelblock auf sich hat. Naja muss jetzt zur Arbeit, in diesem Sinne bis dann

p=epperjpo[tts


Bitte! Nein ich hatte keine massive, und Microlungenembolien verursachen auch nicht die Beschwerden die du hast.

Entschuldige wenn du bei unzähligen Ärzten warst, ist jetzt nach so vielen Wochen herausgefunden worden dass du eine Bronchitis hast? Fällt mir schwer das zu glauben aber ich wünsch es dir natürlich dass es dir wieder gut geht.

Übrigens ich habe meine psychologische Behandlung abgeschlossen und habe damit gar kein Problem. Deine spitzen Kommentare dazu kannst du dir also sparen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH