» »

Wundheilung mit Marcumar

d)wwe456 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich nehme Marcumar (~1 Tab / Tag, INR 2.5) und dazu mal eine weitere Frage:

Ich habe mich am Montag geschnitten – ca. 2-3mm tief im Daumen ... war ganz "ordentlich" und blutete auch entspr. lange und viel. Nach einigem Drücken ging es dann und ich hab ein Pflaster drauf gemacht. Alles gut soweit.

Aber heute renne ich immernoch mit Pflaster rum, weil der Schnitt sehr schnell wieder leicht anfängt zu bluten. Bei – sagen wir mal – alltäglicher Daumennutzung/Bewegung.

Der Schnitt heilt also sehr langsam zu.

Ist das normal? Eigentlich doch nicht, oder? Auf die eigentliche Wundheilung dürfte Marcumar doch keinen Einfluß haben, oder?

Danke & viele Grüße

Antworten
S#chliAtzaugxe67


Es wird doch normaler Weise Fibrin frei, was die Wunde auch "verklebt", eine Schicht bildet. Kann mir vorstellen, dass das hier nicht funktioniert.

SiilveUrPejarl


Ich würde zum Arzt gehen. Bei Marcumarpatienten muss öfter mal, bzw. schneller genäht werden als bei anderen Patienten.

A|belmaxnn


Marcumar ist ein Blutverdünner, entsprechend dauert es auch bis sich eine Wunde schliesst.

p1roud 5mommxy


Hi!

Ich würd auch zum Arzt gehen.

Deiner Beschreibung nach hast du dich so richtig toll erwischt, vielleicht muss ja genäht werden (und das unabhängig vom Marcoumar)!

Eine offene Wunde ist immer ein Risiko (Keime könnten über die Wunde in den Körper vordringen).

Gruss

dDolompiti


@ SilverPearl + proud mommy

vielleicht muss ja genäht werden

Nach 5 Tagen ist das nicht mehr möglich ;-) .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH