» »

Kosten eines großen Blutbildes beim Check-Up?

7g7ergrxeis hat die Diskussion gestartet


Hi!

Hab demnächst Check up. Meiner Frau wurde erzählt sie könne ein großes Blutbild machen lassen.

Was beinhaltet das?

Wann macht das Sinn?

Was kostet der Spaß und hat bei jmd. die Kasse was zugegeben?

Hintergrund:

Ich möchte gerne meine Werte prüfen lassen da ich immer wieder Probleme mit den Waden+Lenden habe so wie der Durchblutung und nun gar nen Schrittmacher bekommen habe.

Thx *:)

Antworten
G)ourTmeta


Wird vor dem Einsetzen so eines Teils nicht sowieso ein BB gemacht? Beim großen Blutbild werden nur die Leukos nochmal genauer untersucht.

tKatxua


Ich möchte gerne meine Werte prüfen lassen da ich immer wieder Probleme mit den Waden+Lenden habe so wie der Durchblutung und nun gar nen Schrittmacher bekommen habe.

Vor der OP wird das eh gemacht.

Wenn du konkrete Probleme hast, übernimmt die Kasse die Kosten für angeordnete Tests.

Bestimmte Sachen sind auch beim großen Blutbild nicht mit drin – zum Beispiel Mangelzustände bei Vitamienen und Mineralien.

Also ich finde diese selbstbezahlten Blutuntersuchungen weitestgehend Heldschneiderei.

Wenn sie nötig sind, muss man sie nicht zahlen – wenn man sich gesund fühlt, sind sie nicht nötig.

7 7er*grei+s


aha

und wenn man magnesium wissen mag was braucht man dann? Kosten?

Bpanrane^nKomp*otxt


Mein Arzt macht 1x im Jahr ein großes BB , es sei den ich habe irgendwas oder es äussert sich ein Verdacht dann machen wir es öfter als 1x im Jahr !

Ich hatte erst letzten Freitag Blutentnahme da ich zur zeit Dauermüde bin, aber am Eisen liegt es nicht,meine Werte sind top!

Bezahlen muss ich hierfür nix ":/

tsatua


und wenn man magnesium wissen mag was braucht man dann? Kosten?

Hmm, also zumindest bei mir würde es gar nichts kosten, wenn ich z.B. Wadenkrämpfe habe und der Arzt es für sinnvoll hält, Magnesium zu bestimmen. Das kann aber von Praxis zu Praxis unterschiedlich sein.

AMl5eyonxor


Als ich vor ner Weile bei meinem Hausarzt über andauernde Müdigkeit und schnelle Erschöpfung geklagt hab hat er einige Werte getestet und mich außerdem zum Nuklearmediziner zwecks SD Check überwiesen.

Kostenpunkt: 10€ Praxisgebühr + Zuzahlung für die dringend nötigen Eisentabletten.

J6oZnnyR?ico


Hey,

ich lass jedes Jahr ein Großes BB machen und das kostet mich 50 Euro.

Dafür ist aber auch eine ganze Menge drin. Manche Sachen kann man zusätzlich dazu buchen ide kosten aber teilweise richtig Kohle.

GFou(r{meta


ich lass jedes Jahr ein Großes BB machen und das kostet mich 50 Euro.

Da wirst du aber ganz schön über den Tisch gezogen!

Dafür ist aber auch eine ganze Menge drin.

Ein Blutbild ist ein Blutbild, beim großen BB, wie schon erwähnt, werden die Leukos nochmal extra untersucht.

Und das, was tatua schrieb:

Wenn sie nötig sind, muss man sie nicht zahlen – wenn man sich gesund fühlt, sind sie nicht nötig.

ist absolut richtig!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH