» »

Herzmuskelentzündung?

bieWrttxoni


Danach gibt es keine Sprechstunde mehr. Ist das ein Fall für die Ambulanz?

Eventuell findet ihr diese Frage komisch, eine Freundin wurde allerdings schonmal lauthals nach Hause geschickt und mir wäre das unangenehm.

Du hast die Symptome seit 10 Tagen. Gehst tanzen, zum Seminar und arbeiten. Und heute muss es der Notarzt oder die Ambulanz sein? Beide sind nur für absolute Notfälle zuständig und nicht für Leute die vorher keine Zeit haben zum Arzt zu gehen. :(v

Zum Thema schliess ich mich Cha-Tu an.

C+ha-Txu


der Notarzt oder die Ambulanz sein? Beide sind nur für absolute Notfälle zuständig und nicht für Leute die vorher keine Zeit haben zum Arzt zu gehen. :(v

Endlich schreibt es mal jemand...

SLcphoko>milcxh


Danke für eure Meinungen @:)

Recht habt ihr, so habe ich das noch nicht gesehen. Ich kann mir einen Ausfall momentan eigentlich nicht erlauben, weder auf der Arbeit und erst recht nicht auf der Uni.

Ich habe auch erst gestern in Betracht gezogen, überhaupt zum Arzt zu gehen.

Ich habe beim Notdienst angerufen, meine Symptome geschildert und dazu gesgat,d ass ich mich bewegen kann und es mir nicht wahnsinnig schlecht geht. Ich wollte nur wissen, ob es noch dringend heute abgeklärt gehört oder bis morgen 13 Uhr warten kann, bis mein Hausarzt auf hat.

Sie meinte, es sollte jemand vorbeikommen und sich das ansehen. Alles in Ordnung. Die Erkältung hätte ich sicher verschleppt, deswegen soll ich heute zum Blut abnehmen gehen. Der Grund für das Herzrasen sei Stress und außerdem habe ich einen druckempfindlichen rechten Unterbauch. Meningitis schliesst er aus. So in etwa ist das Gespräch abgelaufen.

Ich werde später zum Hausarzt gehen und mich ausruhen über´s Wochenende und mal abwarten,w as mir heute gesagt wird!

C>hax-Tu


Gute Besserung und schon Dich.

Gruss

Cha-Tu

b[ertQtoni


Der Grund für das Herzrasen sei Stress und außerdem habe ich einen druckempfindlichen rechten Unterbauch. Meningitis schliesst er aus.

Interessante Ferndiagnose. ;-)

Ja, geh zum Hausarzt und schildere Deine Symptome. Der wird ein Blutbild machen und am Besten auch ein EKG.

Deinen Bauch sollte er auch abtasten. Natürlich kann es der Stress sein, muss aber nicht.

Gute Besserung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH