» »

Der Asthma Plauderfaden

Byad Gal hat geantwortet


Hallo Cha-Tu,

nein, hab noch nie in meinem Leben Zigarette oder iwas anderes geraucht, aber ja, Atemnot habe ich dabei auch.

Lieben Gruß!

Cwhau-Tu hat geantwortet


Hallo, BadGal,

Deine Herzsache ist immer noch nicht geklärt, oder?

Ich frage so eindringlich, weil das Ganze ja auch kardiales Asthma sein könnte... Wäre in Deinem Alter zwar ungewöhnlich, aber keinesfalls unmöglich.

Gruss

IgllXy66 hat geantwortet


Habt ihr auch sooft Halsweh? Ich schätze mal das es vom vielen Husten kommt, ist bei mir fast auch chronisch mit dem Halsweh :-(

B.adGxal hat geantwortet


Danke für die Antwort, lieber Cha-Tu.

Nein, ich bekomme nur ständig LZ-EKG, da ich zw. 240-360 mg Verapamil am Tag nehme, und mich das ganz schön fertig macht.

Herz-Asthma? Gibt es das nicht nur bei Herzinsuffizienz? Ich muss sagen, die Inhalatoren heilfen mir ja nicht zu sehr, leider...:/

Lieben Gruß

Hallo Illy66, das mit den Halsschmerzen kenne ich, bei mir kommt das vor allem von den Sprays...

NAoNpame9x3 hat geantwortet


Kenne das auch mit den Halsschmerzen. Bei mir kommt es vom atmen durch den mund im Schlaf vor allem. Durch die Nase kommt nicht genug...

Hastdu denn schon verschiedene Inhalatoren ausprobiert,BadGal?

B}adGUal hat geantwortet


Hallo NoName93,

ja, ich habe schon alle möglichen gehabt, anfangs hatte ich noch das Gefühl, Ventolin helfe mir recht gut, aber mittlerweile funktioniert gar nichts mehr...

es treibt nur meinen Pulsschlag noch mehr in die Höhe.

Lieben Gruß

N!o(Namex93 hat geantwortet


So ging es mir mit meinen Medikamenten auch.

Was sagt denn dein Lufa? Wie schauts aus mit theophyllin oä?

B\adGxal hat geantwortet


Ich bin ja leider mit allen Leiden nur bei der HÄ...aber viele Sachen kommen ja bei mir aufgrund der Herzrhythmusstörungen/Tachykardien, deren Ursache immer noch nicht wirklich geklärt ist, leider nicht in Frage... :-/

N-oNamxe93 hat geantwortet


Vielleicht würde ein LuFa/Kardiologe mal Sinn machen?

B adG!al hat geantwortet


Definitiv, die eine meiner beiden Hausärztinnen ist sogar 'ne Kardiologin im Krankenhaus...sagt auch schon seit rd. 3 Monaten, dass sie mich mal richtig untersuchen will, aber außer LZ-EKG passiert da nicht wirklich viel...

In der Asthmasprechstunde war ich letztes Jahr Dauergast & es wurden von den Asthmaschwestern auch viele verschiedene Inhalatoren ausprobiert, diese machten aber keinen wirklichen Unterschied zu meinen Luftproblemen etc.

...Hoffe, ich bin jetzt nicht zu off-topic gegangen.|-O

NboNaxme93 hat geantwortet


Ach quatsch das ist doch nicht off topic.sondern genau für solche sahen sollte das hier auch sein. Im endeffekt geht es ja ums asthma.

I`lly6x6 hat geantwortet


Servus zusammen,

ich huste seit gestern wieder extrem.

Der Husten ist bei mir immer sehr trocken, und es schmerzt wieder in den Bronchien, ich hbe das Gefühl, das sich wieder ein Infekt anbahnt.

erde am Montag zum Arzt schauen.

NeoNam1e9x3 hat geantwortet


Ach mensch und das wo gerade der sommer kommt

Gute Besserung :)* :)-

NsoNamxe93 hat geantwortet


Die kerze sollte da nicht hin.... :=o

AavimoHth hat geantwortet


Moinmoin, Grüße aus dem Norden! Gute Besserung Illy!

Ein bisschen ab vom aktuellen Thema, aber passend zum Thread: ich merke grad sehr stark am eigenen Körper, wie stark Stress das Asthma beeinflusst. Ich habe seit Oktober eine neue Arbeit, bei der ich mich oft noch wohler fühle als zu Hause. Während ich mich vorher mit 4-6 Bronchitis im Durchschnitt durchs Jahr quälte, die jeweils 3-6 Wochen dauerten, bin ich seit ich dort angefangen habe 2 Mal erkältet gewesen. Seit 18 Jahren bin ich gleich in die Bronchitis gerutscht und jetzt, durch diesen gesunden Stress bin ich schneller gesund als jemals zuvor! Davor wusste ich, dass Stress ein Faktor ist, aber wie massiv der sein kann hab ich nicht vermuten können!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH