» »

Sport = Mord? Plötzliches "Herzstolpern" beim Fussball spielen

Kzorilxin hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe eben ein bisschen Fussball gespielt und hatte "wieder" das komische Gefühl des Herzstolperns. Ja ich habe es wieder gehabt, ich habe es vor ein paar Wochen/Monaten schon mal gehabt aber ohne jeglichen Grund. Ich habe schon lange kein Sport mehr gemacht und habe es vor einiger Zeit min 1x pro Woche gehabt, ich dachte das es Panikattacken sind aber nun beunruhigt es mich doch ein wenig. Ich habe das in denn letzten 2 Monaten höhstens 1x gehabt also hatte es sich schon wieder beruhigt, als ich vor ca. 6 Monaten ein EKG gemacht habe sagte die Ärztin es sei alles in Ordnung.

Das Herzstolpern äusert sich wie folgt: Ich bekomme von einer Sekudne auf die Andere plötzlich ein sehr langsam aber kräftig schlagendes Herz und nach 5-10 schlägen ist es auch schon wieder vorbei und "fast" alles ist wie normal nur das ich sehr Angst habe und ein bisschen "fertig" bin.

Kennt das jemand von euch? Und welche Schritte wären die besten um das Untersuchen zu lassen? Belastungs-EKG? Langzeit-EKG? Ruhe-EKG?

Antworten
KUorrilxin


Mir fällt dazu noch ein, ich habe seit ca. 1-2 Wochen min. 10 Stunden jeden Tag Herzstiche bzw Stiche im Herzbereich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH