» »

Stechen im Herz, Atemprobleme, kalter Schweiss, Kollabieren etc.

J+aQn74


Ja das ist schon verständlich..

aber das klingt alles so als wäre gar nicht ganz klar woher Deine massiven Beschwerden kommen, oder? Also auf nem Herz-Ultraschall hätte man zumindest sicher erkannt wenn der Herzmuskel vergrössert, geschwächt, oder die Klappen undicht wären.

MWai`ke26x02


Ich glaube, die haben dort garnichts gesehen soweit..

Ne, wirklich klar ist es auch nicht.. WPW ist ausgeschlossen.

ahm. die haben ueberlegt, ob in der naehe vom sinusknoten irgendwas ist, was die signale sendet oder so, was auf dem ekg aussieht, als ob es der sinusknoten selber waere, weil die so nah da dran liegen oder so (?).. das gabs wohl das letzte mal in den 90er Jahren da und da konnte man wohl nichts veroeden..

das ist wohl auch sehr selten oder so, aber so ganz hab ich da nicht durchgeblickt. aber deswegen unteranderem auch der herzkatheter..

ahm. was ich mich nur mal gefragt habe.. eigentlich filtert der av-knoten doch die 'ueberschuessigen' signale soweit ich das verstanden habe, aber warum der puls trotzdem so hoch geht?? kp.. aber dafuer bin ich in dem thema garnicht genug bewandert um sowas zu verstehen glaube ich :D

J3anx74


Ich glaub, der AV-Knoten "filtert" nur deutlich höhere Frequenzen (also z.B. 500 Signale pro Minute beim Vorhofflimmern oder sowas), aber Puls 190 ist ja "machbar". Aber ich kenn mich da auch nicht wirklich aus.

Wenn der Herzmuskel an sich gesund ist, ist so eine "zusätzliche Erregungsleitung", die den hohen Puls verursacht, welcher wiederum durch entsprechend niedrigen Herz-Füllungsgrad und entsprechend niedrigen Blutdruck zu den "Kollaps-Symptomen" führt, eine These, die ich als Laie zumindest plausibel finde (gibt ja auch die AV-Reentry-Tachykardie, die wohl ähnlich abläuft). Ein Herzmuskelschwäche, die sich so stark auswirkt wie das was Du schreibst, hätte man beim Ultraschall zumindest mit Sicherheit gesehen.

Ja, da muss wohl weiter untersucht werden..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH