» »

Dauerkitzeln im Hals und Reizhusten rauben mir den Schlaf

hmat8scVh ipu


Meine Nacht war super...! Aber jetzt huste ich schon wieder %-|

Im Auto war es gestern zu eng, keine frische Luft und eingequetscht zwischen 2 Kindern, die mich pausenlos zu gequaselt haben, das war einfach zu viel. Hab da fast eine Panikattacke gekriegt :-/

Muss gleich zur Arbeit, zum Glück nur 4 Stunden heute. Meine Stimme hört sich schon besser an, nur der blöde Husten nervt.

Zu allem Überfluss spürte ich auch letzte Nacht beim heftigen Husten eine beginnende Intercostalneuralgie (Entzündung der Zwischenrippennerven durch starken Husten)

Ich hab gestern auch schon Angst bekommen, weil es plötzlich unter den Rippen weh getan hat, also genau zwischen den untersten Rippen, aber das ist schon wieder weg.

k>naBll`rotes_kGuymmib9oot


Ich muss 11 Stunden durchhalten %-| Morgen nochmal. Bin ja jetzt schon gerädert....

Schönen Tag an alle!

h$a ts>chxipu


Wünsche ich dir auch! Ich werde heute meine 4 Stunden arbeiten und schauen wie es läuft, wenn es nicht geht, lass ich mich krank schreiben.

Cuindeprellxa68


Zum Glück hab ich letzte Nacht erstmals wieder gut durchschlafen können ohne Kitzelhusten-Attacken. Bin ICH froh!!

kpnallrostes_GuDmmixboot


Ich hatte heute zum ersten Mal auch bei der Arbeit nen Hustenanfall %-| Die Gedanken an Genesung verschieb ich wohl erst noch ein bisschen. Jippieh.... nicht.

kLnallroRtes_Gum:mibo/ot


Cinderella

die wievielte Nacht war es heute? Also wie lange hattest Du Hustennächte?

Krank bin ich seit letzten Sonntag/Montag, nachts wach werd ich seit der Nacht zu Freitag...

sTl8owxgan


Entschuldigung, falls ich was schreibe, was schon schon empfohlen wurde. Ich kenne das Problem ziemlich gut, dass der nervige Reizhusten einen vom Schlafen abhält. Mir ist Anfang des Jahres bei einer Bronchitis Umckaloabo empfohlen worden. Das hat richtig super geholfen.

h$atsdchipxu


Das hab ich auch noch hier rumstehen, habs aber noch nicht angerührt, muss ich mal probieren, bei meiner Tochter hat es letztens auch gut geholfen.

Auf der Arbeit gehts mit dem Husten, aber zu Hause gehts gleich wieder los {:(

CVinqderelQla68


@ knallrotes Gummiboot

die wievielte Nacht war es heute? Also wie lange hattest Du Hustennächte?

Ich hatte am Anfang erst so 2, 3 Tage mit den typischen Bronchialbeschwerden wie wunde Luftröhre und Husten mit reichlich Auswurf, aber nur tagsüber – nachts konnte ich ruhig schlafen.

Erst dann, als Husten u Auswurf schon so gut wie vorbei waren, bekam ich dieses nächtliche Halskitzeln mit stundenlangem trockenen Husten – insgesamt 5 Nächte lang :-| (Vielleicht auch n bisschen die trockene Heizungsluft schuld? Die ersten Tage war ich noch am Meer.)

Mein Mann, der mich mehr oder weniger angesteckt hatte, hatte das gleiche Husten-Muster. Vll. ein spezieller Virus gerade .....

*:) gute Besserung!

C'indereTlcla68


Ab und an ist meine Nase noch verstopft und was ich da dann rausschneuze, ist ziemlich blutig :-/ Ist das normal (hab selten Schnupfen, es sei denn, allergischen) oder sind da evtl. die Nasennebenhöhlen beteiligt? ":/

k(nall`rotes_Gtummikboot


Ja, bei mir fingen die nächtlichen Anfälle ja auch erst so nach 4,5 Tagen an.

insgesamt 5 Nächte lang

Heut wird die 5. Nacht. Vielleicht is es ja doch die letzte. Ich werf mir mal selbst ein Kraftsternchen zu :)* ;-D

h5atscxhipu


Neuer Bericht: Hatte eine Sch*** Nacht mit andauernden Hustenattacken, komischerweise gehts mir heute morgen aber besser als die letzten Tage, meine stimme ist normal und ich hab keine Halsschmerzen mehr. ":/

C8in8derVellaK68


Ich bin jetzt auf Level 4 oder sowas. Keinen Husten mehr, aber seit gestern nachmittag hölle Kopfschmerzen und Nackenschmerzen, so dass ich mich schon andauernd auf weitere Anzeichen von Hirnhautentzündung prüfe. Bislang kann ich aber noch den Kopf bis auf die Brust senken. Die Kopfschmerzen sind jetzt auf einmal wieder weg. Was kommt nun als nächstes? %-|

kFnaDllruotes_G~umxmiboot


Und ich widerspreche mir mal selbst:

Heut wird die 5. Nacht. Vielleicht is es ja doch die letzte

Pustekuchen. Konnte zum ersten Mal nicht schnell einschlafen, sondern hab erst mal bis nachts um halb1 durchgehustet im Bett... Danach hatte ich dann Albträume und war heut früh entsprechend gerädert. Dann noch 2 Attacken bei der Arbeit.

Chef hat mir heut gesagt, ich kann ruhig mehr als 20 Tropfen nehmen, werd also nachher mal 30 versuchen. Langsam reicht's mir echt %-|

hsatsc6hipu


Mir ist aufgefallen, dass ich bei Stress besonders schlimm husten muss. Also ich merke es bei meinen Kindern, immer wenn mich was aufregt oder ich schimpfen will oder etwas lauter spreche/rufe kriege ich nen richtigen Anfall und kann nicht mehr aufhören zu husten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH