» »

Niedriger Puls

JOanx74 hat geantwortet


Darf der denn so was ?

Klar, der Arzt ist ein selbständiger Unternehmer und nicht verpflichtet jeden Kunden zu behandeln. Dafür gibts dann halt im Notfall die notaufnahme.

C9hax-Tu hat geantwortet


Wenn Du kein Notfall bist und seine Praxis voll ist, darf er das selbstverständlich. NUR bei Notfällen muss ein Arzt behandeln.

Gute Besserung, a-psycho.

a2-ps\ycho hat geantwortet


Das verstehe ich ja.... nur: Wie erkennt eine Sprechstundenhilfe am Telefon ob

es sich um einen Notfall handelt ??? ?

Chh1a-Txu hat geantwortet


Sie erkennt es daran, dass Kopfschmerzen und Schwindel kein Notfall sind. Jetzt komm mir nicht mit Gefahr eines Schlaganfalls, a-psycho... Stell Dir mal vor, alle Menschen mit Schwindel und Kopfweh würden als Schlaganfall behandelt. Die Praxis könnte nicht mehr organisatorisch sinnvoll geführt werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH