» »

herzstillstand beim sport?

e6dinFh<ox7 hat die Diskussion gestartet


ich habe morgen ein hallenturnier und ich bekomme nach kurzem sprinten schon herzrasen ein freund meinte das es nicht gut ist und das mein herz stehen bleiben kann oder das ich einen herzinfakt bekommen kann ich muss noch dazu sagen das ich seid etwa 8 monaten angst vor einem herztot habe ...ich bin 18 jahre alt raucher und hab sehr lange keinen sport mehr gemacht weil ich psychisch dazu nicht in der lage war

also meine frage ist kann das herz stehen bleiben wenn es am rasen ist oder kann man einen herzinfakt bekommen?? er hat mir echt angst gemacht und meine herztot angst macht es mir noch schwerer ":/

Antworten
MGiNchCalik


Hey

Natürlich kannst du dabei einen Herzinfarkt oder einen Herzstillstand bekommen.

Aber mit 18 ist das sehr sehr sehr unwahrscheinlich. Das kann dir grundsätzlich immer und überall passieren, unabhängig was du machst.

Falls du schon länger keinen Sport mehr gemacht hast, ist ein hoher Puls bereits nach kurzer Belastung völlig normal. Das zeigt nur, dass du einfach keine Kondition hast. Mit ein bisschen Training sollte sich das legen.

Wenn es dich beruhigt, geh zu deinem Hausarzt und lass ein EKG/Belastungs-EKG machen. Wahrscheinlich wird dabei aber nichts rauskommen.

lg michi

eUdinhox7


hallo Michalki

Ein EKG habe ich gestern gemacht alles in ordnung aber ich habe angst weil mein puls ist nach kurzem laufen schon.bei 192/210 der puls verlangsamt sich aber sehr achnell wieder also nach 10-20 sek. ist er wieder bei 140/150 ich möchte morgen.beim turnier nicht umkippen oder sowas deswegen möchte ich mich so gut es geht informieren

hIco'lhcsra


Das klingt mir hier sehr nach einer Angsstörung. Und überhaupt, wenn Du keinen Sport machst, wieso hast du dann ein Turnier??

hYco+lhclsxra


Das klingt mir hier sehr nach einer Angsstörung. Und überhaupt, wenn Du keinen Sport machst, wieso hast du dann ein Turnier??

e]din0ho7


hcolhcsra das ist ein.turnier von der stadt da kann.sich jeder anmelden und ich wollte halt mit machen mit meinen.kumpels...

J'an7x4


Puls 224 nach dem Joggen ist eindeutig viel zu hoch, sofern das nicht einfach ein Meßfehler von Dir oder der Pulsuhr wahr.

Da gibts nur einen Rat – lass Dich kardiologisch gründlich untersuchen (ein Ruhe-EKG reicht da nicht aus), und wenn Du gesund bist (wovon auszugehen ist), dann trotzdem KEIN Turnier sondern langsam wieder Aufbautraining.

Aber Angst vor plötzlichem Herztod ist nun doch eher unbegründet.

e#dHinxho7


Jan74

ich hab ein labgzeit EKG ubd eun belastungs EKG gemacht war in ordnung ...

Jean7x4


Na dann trotzdem kein Turnier aber langsam Aufbautraining :-).

C8hag-xTu


Na dann trotzdem kein Turnier aber langsam Aufbautraining

Mir ist unbegreiflich, wie man als scheinbar völlig unsportlicher und untrainierter Raucher auch nur daran denkt, so ein Turnier mitzumachen...

h1colhxcsra


Ja, wenn Du so untrainiert bist, war das mit dem Turnier eine verrückte Idee.

pzr\axxa


aber ich habe angst weil mein puls ist nach kurzem laufen schon.bei 192/210 der puls verlangsamt sich aber sehr achnell wieder also nach 10-20 sek. ist er wieder bei 140/150 i

Das zeigt das du, im Moment, völlig untrainiert bist, aber dein Herz scheint nicht krank zu sein. Dies zeigt ja auch das Belastungs EKG, ansonsten hätte dein Arzt, Sport prinzipiell verboten.

Du kannst zwar an dem Turnier teilnehmen und du wirst sicher nicht sterben, aber Spass wirst du dabei nicht haben.

Vor allen Dingen, wirst du dich nach dem Turnier, mit großer Sicherheit eine Woche lang nicht bewegen können, weil dir alle Muskeln weh tun werden.

Wenn du trotzdem mitmachen möchtest, dann solltest du nicht im Feld spielen, sondern lieber im Tor.

LKilaxh


In diesem Alter ist es unbedenklich, wenn man Raucher ist und untrainiert, und an soetwas teilnimmt. Wäre er 25 Jahre älter, wäre es bedenklicher. Es gibt oft Leute, die beim Joggen oder Sport am Herztod sterben, abrr diese leiden entweder an einer unerkannten Herzkrankheit, haben eine Grippe oder Erkältung verschleppt, die ihnen bei Belastung aufs Herz geschlagen ist oder sie haben durch Arterienverkalkung einen Herzinfarkt erlitten. Mach dich nicht verrückt! Ein gesundes Herz bleibt nicht

einfach so stehen!

JCanx74


Es gibt oft Leute, die beim Joggen oder Sport am Herztod sterben

ja? *kopfkratz

etd$inh_o7


Ich habe heute mit gemacht beim turnier und ich habe es.überlebt :-D aber mein.herz war am rasen wie.verrückt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH