» »

Tiefes Durchatmen kaum noch möglich

P+ust3ebluxme65 hat geantwortet


Auf dem überweisungsschein steht...paroxymale HRS oderso..und dahinter steht...

;angsstörung, panikattacken... :( ist der doof? Das stimmt nicht...erst treten die symptome auf und dann krieg ich schiss...ist doch klar... Naja...jetzt erstmal abwaren was der karsiologe am 18 sagt..

He heartchris

Das ist die Diagnose welche deine Symptome beschreibt. Sie passt und das sogar nach deinen eigenen Angaben.

Ja da hab ich ja eine menge zu lesen gehabt..klar..die symptome passen..

Und nicht richtig durchatmen können gehört, wie du hier nachlesen kannst, zu den typischen Angst u. Paniksymptomen.

[[http://angstportal.de/SY08---Hyperventilation.html]]

[[http://angstportal.de/Wenn-der-Atem-stockt.html]]

hweartxchxris hat geantwortet


Hm...ja srimmt...

War gerade beim sport..und da wurd mir komisch...hab meinen puls nicht gespùrt..bin dann direkt zum kardiologen...der meinte drehen sie sich mal um..und sagte trocken..gehen sie mal zum chiropraktiker ??? ..er hat gesagt wir machen ekg..war gut..dann vorsichtshalber noch langzeit ekg und ergo?! Was ist ergo?

men$ef hat geantwortet


Ergotherapie [[http://www.deutsche-therapeutenauskunft.de/therapeuten/ergotherapie/was-ist-ergotherapie/]]

Was heißt, dir wurde komisch? Und da horchst du gleich deinen Puls? Wenn der unspürbar wäre, wärst du auch gar nicht mehr in der Lage, den selbst zu suchen ;-)

P!uste=blu{mge65 hat geantwortet


Und wieso Ergo? Den Zusammenhang versteh ich nicht.

Ich glaube ein Psychotherapeut könnte dir besser helfen.

PRustzeblu0m5e6x5 hat geantwortet


Ach ja, ein Chiropraktiker/Physiotherapeut/Manualtherapeut könnten bei dir. z.B. Rippengelenksblockaden lösen, falls diese vorhanden sind.

Aber dein Problem der Herzneurose werden sie nicht lösen können. Dazu musst Du einen Psychotherapeuten aufsuchen!

mtnexf hat geantwortet


Und wieso Ergo? Den Zusammenhang versteh ich nicht.

Das hat sein Arzt offenbar in Erwägung gezogen.

PjugstBeblumex65 hat geantwortet


Das sein Arzt das in Erwägung gezogen hat, habe ich verstanden, nur verstehe ich nicht warum.

Psychisch schwerst Erkankte werden oftmals mit Arbeitstherapie/Ergotherapie gefördert, um wieder Tagesstruktur zu erlangen. Auch Kozentrationfähigkeit und die Planung und Durchführung von Arbeitsvorgängen können geübt werden usw.

Nur, als so schwer psychisch erkankt, das bei heartchris derartige Maßnahmen erforderlich sind, hatte ich ihn wirklich nicht eingeschätzt.

He heartchris, vielleicht fragst du mal deinen Arzt was es denn mit der Ergotherapie auf sich hat. Vielleicht ist das ganze ja ein Mißverständniss.

P\u`stebltume6x5 hat geantwortet


Auch Konzentrationsfähigkeit und die Planung und Durchführung von Arbeitsvorgängen können geübt werden usw,

sollte es heißen.

hSeartochxris hat geantwortet


Ja auf den "behandlungsschein stand ..24 std.ekg und ergo ...um mich bissl zu beruhigen oder so ähnlich hat er es ausgedrückt...ja ich wollte meinen puls zählen nach klimmzügen und der war absolut nicht auffinbar

Am handgelenk... :( aber erstmal nochmal ein danke an euch das ihr euch so beteiligt... :)

i}w"o5I7 hat geantwortet


hallo heartchris ,ergo ist Ergometrie(Belastungs-Ekg ). Ergo hängt doch eng zusammen mit Herzuntersuchung !

Alles Gute -Iwo 57

h7ea}rtc/hrixs hat geantwortet


Hi iwo...

Danke.

Ja mich wundert halt das er mich zum chiroheini schickt.

Weil ich hab ja am Herzen beschwerden und nicht hinten...ja manchmal pikst und brennt es da schon...aber das tut es wohl bei jeden hin und wieder mal...ich hatte mal so einen hexenschuss da oben..genau zwischen den schulterblättern...dacht ich gehe kaputt..

P>uste}blu|me 65 hat geantwortet


He heartchris

Ja mich wundert halt das er mich zum chiroheini schickt

Jetzt schmeißt Du aber alles durcheinander.

1. Die angeblich verordnete Ergotherapie findet nicht statt.

2. Wurdest Du von deinem Arzt zum Kardiologen zwecks Belastungs EKG überwiesen um deine Herzfunktion gründlich unter erschwerten Bedingungen zu überprüfen. Das ist absolut sinnvoll.

3.

ja manchmal pikst und brennt es da schon...

Das deutet auf eine Rippengelenksblockade am Rücken hin. Und die wiederum kann den Herzrhythmus stören.

Also solltest Du den Termin beim "chiroheini" in jedemfall warnehmen.

4. Und wenn dann immer noch Beschwerden/Ängste bestehn, denk noch mal über eine Psychotherapie nach.

So jetzt sind hoffendlich alle Klarheiten beseitig.

m~nexf hat geantwortet


ergo ist Ergometrie(Belastungs-Ekg )

Ah, jetzt machts Sinn |-o

hMear_tchrixs hat geantwortet


Aaalsooo...

Ich war ja beim kardiologen direkt nach dem trainin..und der sagte ich soll am 7.12 nochmal hin wegen langzeit ekg und ergo...dann sagte er dazu...das ist fürs gewissen oder irgend soetwas nuschelte er so vor sich hin..dann drückte er zwischen den schulterblättern links neben der wirbelsäule rum und sagte ich solle mal einen chiropraktier aufsuchen..da gefällt im was nicht...jau...jetzt ist dann alles geklärt...danke an euch allen... :)= ..kann ja meine ergebnisse weiter hier ins forum schreiben...vielleicht helfe ich noch so einen oder anderen...

Lg...chris :)_

h%e5artc9hrixs hat geantwortet


Heut morgen war es wieder soweit... :|N

Ich wachte auf und mein herz schlug so langsam das ich dachte es bleibt jeden moment stehen...nach jeden schlag hat man schon angst gehabt das es stehen bleibt solange waren die pausen...bin dann aufgestanden...herz schlug dann sehr kräftig und schneller...puls war eher kaum auffindbar ...sorry das ich das mit hier reinschreibe jetzt...aber dann musste ich so dringend aufs klo..stuhlgang...breig...hell...stechend riechend...aber das habe ich meistens..nur nicht so dringend...danach fing mein körper an zu zittern und zucken wie bekloppt..mir war sau kalt..danach legte ich mich wieder ibs bett und nach 10-20 minuten war der gesamte spuk vorbei...sry..glaube aber nicht das so etwas die psyche macht... :-( ...

Mfg

Chris

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH