» »

Verdacht auf Prinzmetall-Angina

e'x32J3


sorry, wenn ich hier falsch verstanden wurde , verarschen will ich hier auf keinen fall jemanden

J#a]n74


Was genau willst Du denn eigentlich? Irgendwas bewegt Dich doch und ist der Hintergrund für Deine Frage. Sprich Dich doch mal lieber offen aus. Was ist los?

enx3x23


ich habe ähnlich symptome nur nicht so stark ausgeprägt

Jpan74


Aha

B`adGaxl


Leute mit echten HERZbeschwerden fühlen sich da mit Sicherheit aber schon (ums nett auszudrücken) verarscht vor, könnt ich mir zumindest denken. Ich zolle meinen tiefsten Respekt, dass diese hier nicht langsam ihre 'Motivation' verlieren, überhaupt zu schreiben.

J2anx74


in der tat.

kleiner tipp, ex323: schreib mal einen längeren Beitrag. Sagen wir mal, mind. 5 sätze.

N~eq


Hallo ich mal wieder.

Hab nun eine erneute Überweisung zum Kardiologen. War nochmals Bein HA und sagte halt das ich tief in der brust hin und wieder dieses engegefühl habe. Sie meinte mit einem grinsen im Gesicht okay. Sie ist nochmals alle meine Unterlagen durch gegangen ekgs eingesehen werden und mir das Ergebnis des CTs vorgelesen wo am ende Stand extra oder extra kardiale Ursachen. Beruhigt alles nur kurzzeitig leider. Psychotherapie fange ich am 25. 2 an. Kardiologen wohl erst nächste Woche.

LG der Neq

Nxeq


Hab ein Termin am 25 beim Kardiologen wie passend. Die Frau am Telefon sagte eigentlich soll ich sofort ins Krankenhaus das macht mir echt sorge.

Cfha-xTu


Die Frau am Telefon sagte eigentlich soll ich sofort ins Krankenhaus das macht mir echt sorge.

Die Frau weiss ja auch nicht, dass Du das schon ewig hast, dass Du bereits eine CT hinter Dir hast und dass Du Paniker bist. Aber mir fällt wirklich NICHTS mehr ein, was ich Dir sagen könnte.

Gruss

J!anx74


Die Frau am Telefon sagte eigentlich soll ich sofort ins Krankenhaus das macht mir echt sorge.

Das zeigt doch vor allem eins (und eigentlich auch nur das) – wie groß Deine Angst und Unsicherheit ist, und wie extrem gering das Vertrauen (in Dich selber, Deinen Körper etc.). Obwohl wirklich alles dagegen spricht das Du ernsthaft erkrankt bist (und ich bitte Dich – wie lange hast Du das nun schon!? Und läufst immer noch fidel rum), bringen Dich solche Sätze einer Person die Dich gar nicht kennt schon wieder aus dem Konzept.

N*eJq


Naja ich bin jetzt im Krankenhaus und muss wohl hier bleiben. Die wollen wohl morgen oder so nen mrt und evtl nen Katheter machen. Der doc sagte was von spasmen die evtl die Ursache sind. Ist ein junger Assistenz Arzt. Ich muss jetzt noch den 2 Blut wert abwarten und dann wird entscheiden ob ich bleiben muss oder kann. Der Gedanke Herz krank zu sein macht mich fertig

C2ha-xTu


Na, da bin ich jetzt aber gespannt... Alles Gute.

lGittl:e"hoxpe


na ich denk mal das die jetzt nen Tropo Test gemacht haben ..und wenn der negativ ist ..kannst eben wieder nach Hause....

ich Drück die Daumen das Du nach Hause kannst

N3eq


Ich muss leider bleiben. Ich habe eine T negativierung und aber alle Herz Enzyme sind ok. Er sagte was von ner nabe oder evtl Stress Hormonen die sowas machen könnten. Naja ich bin echt am ende nur noch heulen und angst. Werde wohl ne weile hier bleiben. Aber endlich wird mal richtig geschaut.

:)D

G^rkauBa0msel


Zu den "technischen Daten" kann ich wie immer nichts sagen, weil ich mich nicht auskenne. Ich wünsche Dir alles Gute und vermute, dass nichts herausgefunden wird, was Du nicht schon weisst.

Ich glaube, dass der Psychologe Dir helfen kannst - wenn Du Dich drauf einlassen kannst.

LG - Grauamsel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH