» »

Schneller Herzschlag, komisches Gefühl in der Brust

j@on>aaVh hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin männlich und 26 Jahre alt und habe seit 3 Tagen folgendes Problem:

Mein Herz schlägt in Ruhe ungewöhnlich schnell (etwa 100x).

Zusätzlich habe ich in der linken Brust, bis etwas unter den Brustkorb eine Art "kitzeln". Es ist kein Schmerz, sondern fühlt sich wirklich eher an wie ein Kribbeln oder Kitzeln. Einfach unangenehm. Beim hinlegen, schnellen Bewegen oder aufstehen "blubbert" es irgendwie unter dem Brustkorb und/oder in der Brust, als würde dort Flüssigkeit sein.

Immer wieder habe ich den Drang zu räuspern oder zu hüsteln. Hierbei löst sich immer etwas Flüssigkeit oder Schleim im Hals.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Möchte nicht schon wieder zum Arzt... :-(

LG

Antworten
cahrisx_hb hat geantwortet


Möchte nicht schon wieder zum Arzt...

Warum denn nicht? Letztendlich wird nur ein Arzt sagen können, was das ist.

jbonaaxh hat geantwortet


Warum denn nicht? Letztendlich wird nur ein Arzt sagen können, was das ist.

Weil ich erst vor kurzem wegen Herzstolpern 2x dort war und beim Kardiologen und der Befund sagt, dass alles in Ordnung ist.

o-cta(vixa hat geantwortet


Wurde deine Schilddrüse untersucht?

jTonaa9h hat geantwortet


Hallo,

ich habe eine Unterfunktion und nehme entsprechend L-Thyroxin ein. Blutwerte wurden erst gecheckt.

o/ctawvZia hat geantwortet


Dann ist es aus meiner Sicht eher denkbar, dass die Symptome mit der Schilddrüse im Zusammenhang stehen. Achtest du sehr auf dein Herz?

j?onxaah hat geantwortet


Nur, wenn es rumzickt. So wie im Moment ;-)

o5cttaxvia hat geantwortet


Was mir noch einfallen würde, gerade wegen dem "kitzeln". Warst du schon beim Orthopäden? Bist du sonst doll verspannt?

jfona)ah hat geantwortet


Hallo,

war nun doch nochmal beim Arzt :)

Beim abhören wurde mir gesagt, dass es sich anhören würde als wäre ich gerade einen Marathon gelaufen.

Nach dem EKG wurde versucht bei einem Kardiologen am gleichen Abend noch einen Termin zu bekommen. Einer hat das EKG angefordert und einen Blick draufgeworfen. "Ist nichts schlimmes" wurde mir gesagt und ich soll beim Kardiologen anrufen um doch zeitnah einen Termin zu bekommen um das abzuklären.

Auf der Überweisung steht nun "paroxysmale tachykardie". Nun kann ich also nur abwarten und Tee trinken :)

Was mir noch einfallen würde, gerade wegen dem "kitzeln". Warst du schon beim Orthopäden? Bist du sonst doll verspannt?

Nunja, ich bin schon verspannt, orthopädisch wurde mein Rücken aber abgeklärt. Habe allerdings eine Entzündung in der Schulter (Kalkschulter), welche Schmerzen im kompletten linken Arm und in der Schulter verursacht. Sowie knacksen und so.

LG

cehrHis__hxb hat geantwortet


Ist doch gut, daß der Kardiologe schonmal auf das EKG geschaut hat und etwas Ersthaftes ausschließen konnte. Versuche Dich zu entspannen, auch wenn's schwerfällt. Ich weiß, daß ist leichter gesagt als getan :-/

Gute Besserung weiterhin!

MtatzetG hat geantwortet


So jung und so viele Beschwerden.

Hast du vielleicht eine Vorgeschichte, solche Symptome kommen doch nicht von heut auf morgen

Für mich klingt das eher wie Angstzustände.

j%ona$axh hat geantwortet


Hast du vielleicht eine Vorgeschichte, solche Symptome kommen doch nicht von heut auf morgen

Scheinbar schon. Hatte das zwar schon öfters mal, allerdings immer nur für ne Stunde oder zwei. Meistens einen Tag nachdem ich Sport gemacht habe. Diesmal schon seit fast 5 Tagen ohne, dass ich mich körperlich belastet habe.

Bis auf die Unterfunktion der Schilddrüse gibt es keine Vorgeschichte :)

BsetahAexlix hat geantwortet


Was dieses "Blubbern" angeht, beschreib das einmal genauer. Wann es auftritt, wo es auftritt und ob du evtl hin und wieder Probleme mit dem Magen hast. Z.b. Sodbrennen o.Ä.

Mfg Betahelix

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH