» »

Bronchoskopie – Erfahrung

LRordofsTha5dow hat geantwortet


Ich wollte fragen kann sich die patalogie sich ihren , das die da was verwechselt haben mit ähnlicher krankheit .darauf tippt mein Hausarzt?

E%hemalige6r Nut|z<er (#B393910) hat geantwortet


Nein, ist nicht möglich.

E3hemalpiger N%utzer (t#3939x10) hat geantwortet


Ich weiß schon auf WAS du hinaus willst. Aber definitiv NEIN. NICHT MÖGLICH!!!!!

Lmordof7shadxow hat geantwortet


Nee quatsch nicht das! Nur die atmung lässt nach , were es möglich das durch die bronchoskopie was irritiert wurde? Kann dadurch die sauerstoffsättigung benachteiligt sein.

L'ordoflshadoxw hat geantwortet


Man liest sehr viel in interessant net. Meine lungen funktion ist 107%.aber die sauerstoffsättigung ist halt schenken .

L#or]do fshadow hat geantwortet


Okay

Eohemal2i(ger Nut-zer{ (#39x3910) hat geantwortet


were es möglich das durch die bronchoskopie was irritiert wurde?

nein. Hast dich denn schonmal über die Krankheit Sarkoidose schlau gemacht? Wenn nein, mach das. Google hilft.

L/or|dof~shadow hat geantwortet


Ja schon.und muss sagen außer Atem atembeschwerden ist nichts aufgetreten ,noch husten oder sonst noch.die beschwerden sind bei bronchoskopie afgetreten.

könnte mir ein mrt da weiter helfen, die sauerstoffsättigung war vorher konstant auf 100.

E$hem=alige7r NkutzeMr (#3L93910) hat geantwortet


GEH zu Deinem Lungenfacharzt. Die peripheren Pulsoxymeter unterliegen Messschwankungen.

Ich gebs auf. Hier kommt man eh nicht weiter.

L<ord4ofshxadow hat geantwortet


Ist ein ct genauso bildgebend wie mrt für lunge.

Eahema%lige%r NutzRer ?(#393910x) hat geantwortet


:-X :-X :-X :-X :-X

L8ordof=shBadow hat geantwortet


😠😠😠😠

L,ordogfshxadow hat geantwortet


{:(

Ldord\ofshDadoxw hat geantwortet


Eine frage, kurz vor der bronchoskopie bekamm ich 2gb tavor und vollnarkose, können danch atembeschwerden entsthen oder bleibende beschwerden verunsachen.

L!ordoGfsh0adoxw hat geantwortet


Hat mit der sarkoidose nichts zu tun in test ist nicht mehr nachweisbar. Mein lungen arzt weiß auch nicht weiter, können sich auch bakterien da auf halten ohne das mann was merkt.oder hängt es mit der narkose zusammen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH