» »

Niedriger Blutdruck und Puls, Beschwerden

Skpringchkild


Jetzt streitet euch doch nicht. :-/

Was abgeklärt ist ist abgeklärt, und was nicht abgeklärt ist lässt man halt abklären. Mein Blutdruck ist auch einfach so niedrig, schon immer.

TtinaLOandshuxt


Schilddrüse ist ok, die Untersuchung ist noch nicht lange her.

Eisenmangel habe ich schon seit meiner Kindheit. Ist aber sehr gut eingestellt. Ok, der Speicher ist leer und ich sollte einmal die Woche eine Tablette nehmen, weil meine Werte wie HB, MCHC, MCV usw. alle sehr gut sind. Belastungs-EKG wurde beim letzten Check up gemacht, EKG's auch mal zwischendurch usw. Was soll man denn noch machen lassen?

Dass ich Angstpatientin bin, hast du aber gelesen?

aDgnexs


Ok, der Speicher ist leer

Ist das am Ferritin festgestellt worden?

H4annaxhWe


@TinaLandshut

Was bedeutet Angstpatientin? Ist das eine Diagnose oder bedeutet dass, das du bei Behandlungen (z.B. Zahnarzt) Angst hast? Habe das so noch nie gehört.

ToinaLan<dsxhut


agnes

ja, ist es.

HannahWe

das bedeutet, dass ich eine Angststörung habe und mir jede kleinste Veränderung am oder im Körper auffällt. Das ist zwar gut, weil ich dann auch spüre, wenn etwas nicht stimmt und früh zum Arzt gehen kann, aber andererseits eben auch nicht gut, weil ich dann schnell in Panik verfallen kann. :-/

7M7ergJrexis


tina

dann bist du bestens untersucht ;-) Angstpatient hin oder her, interessant ist doch ob die Massnahmen hinreichend erschöpft sind oder nicht....

@ agnes

dazu sag ich nichts mehr es ist dem Faden nicht dienlich

a,gn_exs


Wie hoch/niedrig ist Dein Ferritinwert und was ist er Referenzwert?

Weißt Du, warum Deine Speicher leer sind?

T5inaLatndshu`t


@ agnes

ich hatte schon als Kind Eisenmangel. Es wird sicher an der durch Allergien bedingte einseitige Ernährung liegen, oder?

Obwohl ich als Kind ja schon vielseitig und gesund gegessen habe...

also weiß ich es eigentlich nicht so genau. :-/

a"gnexs


Es kann durchaus an einseitiger Ernährung liegen. Wogegen bist Du allergisch und wie wurde das getestet? Weißt Du Deinen Ferritinwert?

Tiina8Landsxhut


oh man, gegen alles mögliche, agnes.

sämtliches Gemüse, Eier :°( , Milch, Roggen, Nüsse, Obst und so weiter...

mein Ferritin liegt knapp unter der Norm, die bei 5 beginnt, aber bis 295 oder so geht...also schon sehr sehr niedrig. Habe aber die Tabletten noch nicht genommen. Sollte ich das mal tun?

TFinaL:and s0hut


ach so, früher durch den Epikutantest? (mit Pflaster) und später dann mittels Pricktest.

avgnexs


Nochmal:

wie wurde das getestet?

Wenn Dein Ferritin unter 30 ist, solltest Du auf jeden Fall die Tabletten nehmen, mit etwas Vitamin C. Warum nimmst Du sie denn nicht, wenn Du Symptome hast ???

[[http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Fokus/Eisenmangel/Beschwerden/Eisenmangel_Die_Symptome_mit_oder_ohne_Blutarmut_Anaemie.php]]

a)g.nxes


Epikutantest? (mit Pflaster) und später dann mittels Pricktest

Ok, Du scheinst aber gegen nichts allergsich zu sein, was gut Eisen enthält, also rotes Fleisch, Leber etc.

TQinaLa}ndshuxt


ich esse ab und zu Rindfleisch, das enthält auch Eisen, oder?

Schwein geht auch nicht, aber das ist ok. Leber bekomm ich nicht runter. Ach so, Wurst kann ich nicht essen wegen der ganzen Zusätze.

a^gnes


Steak hat keine Zusätze und man kann es öfter mal essen – und die Tabletten einwerfen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH