» »

Leukozyten erhöht, nun Angst vor Leukämie

kwiss1x8 hat die Diskussion gestartet


hallo bei mir wurde vor 2 tagen ein Blutbild erstellt, welches mir sorgen bereitet, bin 24 und meine Leukozyten sind erhöht sie sind 14,2.

die segmentkernigen Neutrophilen sind 9,94.

könnte das ein Hinweis auf Leukämie sein? oder sind die werte nur "leicht erhöht"??? ?

danke für rat

Antworten
S?eane)t7or


Raucher ? Infekt ? Belastung vor der Abnahme ?

Wie ist der Rest des Blutbildes ?

Gruß

kgissx18


nein bin Nichtraucher, nein hatte in den letzten Monaten keinen Infekt und war gesund. Belastung hatte ich auch keine. allerdings wurde mir einen tag vor der Blutabnahme ein Muttermal entfernt. (nicht herausgeschnitten sondern gestanzt sieht man kaum und glaube nicht das das damit zusammenhängt. )

die anderen werte sind:

Ery 5,08

Hämaglobin 14,5

Hämatokrit 42,3

MCV ( das weis ich warum der niedriger ist habe Eisenmangel) 83,3

MCH 28,6

MCHC 34,3

RDW 13,6

Morphologie der Ery normal

Stabkernige Neutrophile 0,14

Lymphozyten 3,69

Monozyten 0,43

einige aktivierte Lymphozyten.

Thrombozyten 328

Slean$et7xor


Es kann durchaus ein Zusammenhang zwischen der Stanze und den Neutrophilen geben. Wenn bei der Stanze Hautkeime in die Unterhaut gelangen, geht eine Immunreaktion los, die das Wachstum der Vorläuferzellen der Neutrophilen stimulieren kann.

Leukämien findet man eher dadurch, dass die anderen Zellreihen eingeschränkt sind. Das ist bei dir ja nicht der Fall. Die hohen Leukozytenzahlen sind oft erst später im Verlauf. Wäre das bei gegebenen Informationen bei mir der Fall, würde ich in ein paar Wochen eine Kontrolle anstreben, aber zum gegebenen Zeitpunkt nichts daraus machen.

Gruß

keiss1x8


Es kann durchaus ein Zusammenhang zwischen der Stanze und den Neutrophilen geben. Wenn bei der Stanze Hautkeime in die Unterhaut gelangen, geht eine Immunreaktion los, die das Wachstum der Vorläuferzellen der Neutrophilen stimulieren kann.

" also heisst das im Klartext die erhöhten Leukozyten können auch von der stanze sein?

oder ev. auch vom lokalanästetikum ?

weisst du ev. auch was das bedeutet:

"einige aktivierte Lymphozyten" ???

Wie meinst du das mit den Zellreihen eingeschränkt, meinst du damit das andere Werte auch "schlecht sein müssten", um an Leukämie zu denken?

Würdest du in meinem Falle die Blutprobe nochmals wiederholen oder es so belassen? Findest du meine Leukozyten leicht oder stark erhöht?

danke

k.issP18


ps.: ich möchte auch noch erwähnen das ich in den letzten Jahren immer bei den Blutbildern normale leukozytenwerte hatte und die leukozytenanzahl dann plötzlich nach der stanze erhöht war also es kann wirklich sein, das das damit zusammenhängt deine Erklärung war oben sehr gut diesbezüglich.

S%eanZet7xor


Warum ist das Blutbild eigentlich gemacht worden ?

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH