» »

Plötzlich Müde, Kalt und Blutdruckanstieg. Was kann das sein?

M\adaomeAxnti


ich war auch schon beim osteopathen. hat mir bei verspannungen und verrenkungen sehr gut geholfen. bei meinem schwindel nicht, was allerdings an folgendem liegt: der osteopath kann mit sanften bewegungen und druck die knochen wieder in die richtige position bringen. allerdings müssen die knochen von vorneherein auch richtig stehen. also ich weiß nicht wie ichs richtig ausdrücken soll. bei mir ist das problem: meine halswirbel stehen allesamt nicht richtig. es fehlt die kurve in den wirbeln, sie stehen gerade. wenn nun einer zur seite raus verrenkt, kann der osteopath den wieder gerade machen, allerdings nicht dafür sorgen dass in den halswirbeln die kurve wieder rein kommt. ist das einigermaßen verständlich?

also für allgemeine verspannungen und verrenkungen ist der osteopath meiner meinung nach der 1. ansprechpartner, weil dieser halt mit sanften methoden wieder alles richtet und dich nicht wie der orthopäde wieder brutal einrenkt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH