» »

Jürgens letzter Weg (Lungenkrebs)

gSesteurnwarxs hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ich schliesse mich meinen Vorrednern an und wünsche Dir viel Mut, Kraft und Hoffnung.

Mit meinen Gedanken bin ich immer bei Dir.

Ganz liebe Grüsse und eine Umarmung von

gesternwars :)_ :)_ :)_

g\est}ernwxars hat geantwortet


Hallo SOPHICA *:)

Ich hatte 1977 auch eine Aneurysma OP am Kopf. Obwohl die Ärzte auch meinten, die Stirnnerven würden sich wiederfinden, ist leider nicht viel draus geworden. Meine linke Stirnhälfte kann ich kaum runzeln und das llinke Augenlid hängt ein bisschen. Ich sehe es aber gar nicht mehr.

LG

ZCapperxlott hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ich schließe mich den anderen einfach an und wünsche dir Hoffnung, weniger Schmerzen und dass du bald nach hause kannst. Ein bisschen Sonne schicke ich dir auch noch mit. :)_

JKürgeDn206 hat geantwortet


Lieber Cha-Tu und alle anderen die mir ihre lieben Worte sendn

Ihr müsst entschuldigen das ich mich im Moment nur auf ein beitrag melde. Aber er ist für euch alle .

Mei Arzt hat mir soeben gesagt das morgen die nächste OP gemacht wird. Cha-Tu ich hab ihm alles so gesagt wie ich es hier bei euch geschrieben habe. Er zeigte auch volles Verständnis. Aber das nutzt mir im Augenblick wenig. Er meinte es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Meta oder Tumor der von aussen eingedrungen ist. Sonst wär das Leck schon längst von allein zu gegangen. Genau davor hatte ich Angst. Was er unternehmen wird hängt davon ab wie es darin vor ort aussieht. während der OP. Es ist das letzte mal das ich jemanden an die Lunge ran lasse. Das hab ich ihm ganz klar gesagt. Es wird immer gefährlicher je öfter er mich auf macht. Dann kommen die ganzen Narkosen dazu. Das Herz ist ja schon sehr angegriffen. Noch dieses eine mal und dann ist schluß. Wenn er das Leck zu bekommt gut wenn nicht auch gut. Aber dann geh ich nach Hause und verbringe meine letzte zeit mit meiner Familie. Ach so. Er meinte wenn es eine Meta oder Tumor ist wird er versuchen diesen zu entfernen. Ihr werdet wahrscheinlich die nächsten Tage nichts von mir hören. Im schlimmsten Fall gibt euch Cha-Tu bescheid.

Lieber Cha-Tu wenn wenn das äußerste passieren sollte schickt dir meine Tochter eine Nachricht. Aber ich hoffe das ich mich noch mal melden kann.

Alles alles Liebe euch allen

Jürgen.

Cxha^-Txu hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ja, so war es ja ausgemacht, Du bzw. Deine Tochter habt ja meine Mailadresse.

Für morgen wünsche ich Dir das Beste, Jürgen. Was immer das auch sein mag. Ich wünsche Dir sooo sehr, dass Du noch einige Zeit zuhause sein kannst, und ich spüre auch, dass Du die Kraft dazu hättest, wenn Dein Körper Dich lässt. Ich hoffe, er tut das...

Aber noch etwas möchte ich Dir sagen: Ganz selten hat mich ein Schicksal eines Menschen hier im Forum so sehr berührt wie das Deine, dessen Mut und Kraft ich sehr bewundere. Ich wünsche Dir auch die Kraft, die Operation morgen nicht nur zu überstehen, sondern auch Erfolg zu haben, wie immer dieser Erfolg auch aussehen mag, und sei es "nur", dass Du nach Hause kannst.

Sei lieb umarmt

Cha-Tu

JHürgen"20x6 hat geantwortet


Lieber Cha-Tu

Danke für diese lieben Worte. Was würde ich geben wenn ich euch lieben Menschen einmal kennen gelernt haben dürfte. Danke euch allen.

Muss jetzt zum Narkosearzt. Melde mich jetzt ab. Alles weitere wie oben geschrieben. Alles alles Gute bis dahin .

PFedqdi hat geantwortet


Lieber Jürgen,

manchmal sind es die Worte, die mir fehlen. Also schreibe ich aus meinem dem Gefühl.

Weißt Du, auch bei mir ist es so, dass Du mich sehr berührst. Nochmals danke ich Dir hier für diesen Faden, denn er gibt mir ganz ganz viel. Für Dich wünsche ich, dass Du wirklich noch mal nach Hause darfst. Denn zu Hause ist es einfach am besten. Weiß nicht, was ich sagen darf, was ich dir wünschen darf, aber eines ganz sicher, einen Frieden nämlich den, keine Schmerzen, keine Ängste, noch einmal Freude, Zeit mit Deiner Familie, ja, und ich umarme Dich ganz sanft.

Petra

s ophi&cxa hat geantwortet


Lieber Jürgen,

wahrscheinlich liest Du die Nachricht nicht mehr vor Deiner OP morgen.

Ich wünsche Dir, dass Du die Kraft hast und weitere Heilkräfte Dich unterstützen, dass diese OP im besten Sinne für Dich verläuft und zur Besserung führt. Mögen Heilwunder geschehen – große oder/und kleinere. Ich denke, Du bist ein wundervoller und starker Mensch.

Alles Gute für Dich und ganz ganz herzliche Grüße

sophica

Zhappe^rlotxt hat geantwortet


Dem habe ich nichts hinzuzufügen, Cha-Tu, Peddi und sophica.

Jürgen, ich denke morgen fest an dich und drücke dir alle Daumen und Zehen und was ich sonst noch so auftreiben kann, damit den Umständen entsprechend das bestmögliche für dich rausspringt.

Ich wünsche dir innere Gelassenheit, Zuversicht, Zulassenkönnen und Stärke.

Einen guten Segen schicke ich dir auch :)* .

CCinderelDla6x8 hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ich wünsche es dir so sehr, dass dieser Eingriff morgen gut und erfolgreich verläuft und dass du erst einmal wieder nach Hause darfst, und dass du deine Kraft nicht verlierst :)* :)* :)* :)* :)*

c>armcen1182119x70 hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ich möchte mich den anderen anschließen und Dir für Deine OP morgen ganz ganz viel Kraft, und alles erdenklich Gute wünschen. :)* :)* :)* :)* Auch ich denke immerzu ganz fest an Dich, morgen ganz besonders.

Sei ganz lieb umarmt und gedrückt. :)_ :)_

Liebe Grüße, Carmen

g[este3rnwaxrs hat geantwortet


Lieber Jürgen,

für Mittwoch alles erdenklich Gute.

Ganz liebe Grüsse :)* :)* :)* :)*

Zva6pp8erlmo|t;t hat geantwortet


@:) @:) @:)

Ich denke heute ganz fest an dich, Jürgen.

:)*

C4h:a-Tu hat geantwortet


Ja, meine Gedanken sind auch bei Dir, Jürgen.

Viel Kraft! :)*

Cha-Tu

P/edadi hat geantwortet


:)* :)* :)* für Jürgen.

Petra

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH