» »

Jürgens letzter Weg (Lungenkrebs)

Jdü&rg.en2x06


Liebe sophica

Auch dir vielen Dank für deine lieben Worte.

Und danke für deine liebe PN.

Werde sie später beantworten.

Bin noch zimlich schwach und wollte euch erstmal hier in meinem Faden antworte.

Danke noch mal

Liebe Grüsse

Jürgen

J6ürgIenx206


Liebe Thyja

Geht's dir auch gut ?

das ist echt unglaublich...mir fehlen dir Worte

Auch ich fand das unglaublich was da wieder auf mich zu rollte. Mir blieben auch die Worte im Halse Stecken. Wie lange ich das noch durchstehe? Ich wie? es Nicht.

Danke Danke liebe Thyja

Lieben Gruss

Jürgen

JKü"rgen2_06


Lieber kleiner Prinz

Geht es dir gut?

Du bist hier in den letzten Wochen mein Held geworden

Nein ich möchte von niemanden als Held gesehen werden. Ich schreibe euch mein Leid mit all meinen schmerzen und Qual. Mehr nicht .Und ich bekomme von euch soooo viel zurück.Es gibt Tausend andere Menschen mit dieser Erkrankung denen es genauso oder gar noch schlimmer gehet.

Danke kleiner Prinz für diese liebe Antwort.

Liebe Umarmung

Jürgen.

J~ürgeMn206


Liebe Speedyse

Auch du hast zu kämpfen denke ich. Und deshalb frage ich dich wie es dir im Moment geht?

Wie kann ein Mensch das ertragen

Ich weiß nicht wie lange ein Mensch das alles ertragen kann. Ich bin kurz davor alles aufzu geben. Was wohl jeder verstehen würde.

Vielen dank auch dir .

Jürgen

Juürg[en(20x6


Liebste Zapperlott

Auch dir danke für die lieben Worte.

Dass es dir mit Emma das Herz gebrochen hat, verstehe ich völlig

Ja es hat mir das Herz gebrochen. Als ich das Haus verließ schaute sie mir hinter dem Fenster hinterher. Ich spürte ihre Blicke. Habe mich einmal umgedreht und sah sie dort sitzen. Mir fielen sofort ihre traurigen Augen auf. Ich zwang mich wieder umzudrehen und weiter zu gehen. Ich schaute nur zum Boden damit niemand meine Tränen sah. Es war wie ein Vorgeschmack von Abschied nehmen.

Es ist einfach gemein und besch***. Irgendwie bin ich gerade wütend auf irgendwas und weiß gar nicht, was es ist. :-|

Nein es ist nicht gemein und beschi.... . Vielleicht habe ich es ja nicht anders verdient und das Schicksal schlägt deshalb so hart zu. Ja wütend bin ich auch. Aber nur auf mich weil ich das alles zu lasse.

dass mal Ruhe einkehrt, soweit es möglich ist.

Ja darauf warte und hoffe ich auch.

Auch die eine sehr liebe Umarmung

Jürgen.

Dzer k[leinEe Prxinz


Hallo lieber Jürgen,

klar, mir geht es gut, vielen Dank für die Nachfrage.

Meine paar Herzprobleme sind vergleichsweise ein Babypups, und Dich hier zu lesen, rückt alles ein bisschen zurecht, man kommt schnell davon ab, sich selber zu wichtig zu nehmen.

Ich finde es ganz toll, wie Du mit Deiner Erkrankung umgehst, und ich bewundere Deine Kraft und Ruhe sehr. Das ist auch der Grund, warum ich gesagt habe, dass Du hier mein Held bist. Das hat nix mit Heldenverehrung oder ähnlichem Kultverhalten zu tun, sondern es ist das Gefühl in mir, dass Du auf eine sehr angenehme Weise extrem diszipliniert und voller Demut und Mensch-Sein bist.

Viele viele Wünsche für Ruhe, Gelassenheit, Schmerzfreiheit und Glücklichsein mit denen, die Du liebst und die Dich umgeben, schicke ich Dir!

Auch eine liebe Umarmung für Dich.

Sdpee@dyxse


Lieber Jürgen :°_ , mir laufen hier grad die Tränen übers Gesicht, wenn ich lese, wie Du in Deinem frisch operierten Zustand jedem Einzelnen hier antwortest......Woher nimmst Du diese Kraft?.Bitte schone Dich :)* :)* :)*

Deine Emma ist ein so kluges sensibles Hundchen. Sie spürt, wie es um Dich steht. tiere spüren soetwas-.........als vor 10Jahren meine eine Katze eingeschläfert werden musste, sah sie mich einen Tag zuvor mit einem so besonderen Blick an, dass mir die Tränen kamen, weil ich genau wusste, genau in diesem Moment nahm sie Abschied von mir. sie war schwer nierenkrank, da ausgesetzt mit 6Wochen......

Als bei mir vor 2jahren der Krebs erneut ausbrach, hielt sich meine jetzige Katze auch immer in unmittelbarer Nähe auf, sie legte sich auf meine erkrankte Brust, schon bevor ich wusste, dass der Krebs nun die andere Seite befallen hat.........Es sind so kluge sensible Wesen, unsere tierischen freunde........

Lieber Jürgen, mir geht es derzeit gut, wenn ich lese, wie schlecht es Dir gerade geht und in welchem Tal Du Dich gerade befindest :°_ :°_

Auch ich werde nicht alt werden, da ich ein Krebsgen in mir trage, was den krebs immer wieder ausbrechen lässt, leider eben auch die inneren Organe betreffend.....Ich versuche, jeden einzelnen Tag zu erleben, ganz bewusst, was Du sicher auch kennst. Aber leider kommen eben auch immer wieder die dunklen Gedanken zum Vorschein, gerade eben auch nach einem schönen Tag.........Dies ist unser Leben, unser Schicksal, welches man sich nicht aussuchen kann.........Denke bitte nicht an eine Art Bestrafung oder ähnliches (dies tat ich auch).......es bringt nichts und im Grunde unseres Herzens wissen wir auch, dass es diese Art von Strafe nicht geben kann, nein..............

Meine Schwester starb vor knapp 3 jahren an Lungenkrebs. in unserer Familie fühlt sich dieses Mistvieh wohl leider sehr wohl :-/

Du schriebst letztens, dass Deine Frau sich so versteinert :°_ Ich glaube, dies tut sie unbewusst. Wahrscheinlich will sie für Dich stark sein, möchte Dir nicht zeigen, wieviel Angst und verzweiflung auch in ihr sind. Ganz ganz sicher durchlebt auch sie derzeit die schwersten Stunden ihres lebens, genau wie Du :°_ , jedoch können manche Menschen dies manchmal nicht so rauslassen...........

Lieber Jürgen, ich bewundere Deine Kraft und ich wünsche Dir noch ganz ganz viel davon........Und wenn es nicht mehr zu ertragen ist, lass Dir bitte ausreichend Schmerzmittel geben :)* :)* :)* :)* Ich wünsche Dir alles alles Liebe :)_ @:) :)*

d"ista*nce x1


Ich lese mit und schicke dir nur ganz viele :)* :)* @:) @:) @:)

Weil ich auch betroffen bin.

LG und ich denke an dich.

J5ürgen\2s0x6


Liebe Carmen

Ich habe bin deinem Faden gelesen und sehe das es dir im Moment sehr schlecht geht. Ich wünsche dir von ganzen Herzen das es dir bald etwas besser geht oder zumindest eine Linderung eintritt.

auch mir kamen die Tränen, als ich Deine Worte las. Es tut mir so unsagbar leid. Ich kann es nicht fassen, wie ist das möglich

Du sollst dir um mich nicht so viel sorgen machen da du genug mit dir selbst zu tun hast. Auch leid sollte dir nichts tun. Fassen konnte ich es selbst nicht was da wieder auf mich zu kam.Nach dem Warum frage ich mich schon lange nicht mehr.Auch dir wünsche ich viel Kraft :-X :-X :-X :-X :-X . Auch ich denke sehr oft an dich.

Liebe Umarmungen auch dir :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Jürgen

Jyürgeen2x06


Hallo ihr Lieben

Jetzt hab ich versucht jeden eine Antwort zuschicken. Aber nun bin ich total fertig und habe schmerzen. Wenn ich jemanden vergessen habe so entschuldigt mich bitte. Antworte dann später noch mal.

Bin jetzt sehr Müde

Allen lieben eine beschwerdefreie und ruhige Nacht

Jürgen

Sypeexdyse


Die wünsche ich Dir auch, lieber Jürgen :)*

Denn ich denke, gerade Du benötigst dies zur Zeit am meisten :)_

Träum etwas Schönes :)* :)* :)*

PWexddi


Liebe Peddi

Wie geht es dir und Alina. Ich hoffe euch geht es gut.

Hallo lieber Jürgen,

Dankeschön für Deine Zeilen. @:)

mir geht es derzeit gut, wir sind ja nun über eine Woche zu Hause und besonders Alina tut das gut. Sie war am Donnerstag für drei Stunden in der Schule und das tat ihr sehr gut. Montag freut sie sich auch sehr auf die Schule. Ihre Lieblingslehrerin ist vom Babyurlaub wieder da.

Und gestern abend war ich sogar mal aus, das erste mal seit drei Monaten. Ich nutze auch aus, zu Hause zu sein, ich schlafe sehr viel.

Darum finde ich auch wichtig, dass Du wieder ganz bald nach Hause darfst, denn dort fühlt man sich nun mal am wohlsten. Du hast so geschwärmt von Deinem zu Hause, von Deiner Emma, die auf Dich wartet, Tiere merken das ja so sehr. Unsere Katze bewacht meine Tochter regelrecht. Sie schläft auf dem Fußende und spitzt immer die Ohren. Das liebt Alina sehr.

Allen lieben eine beschwerdefreie und ruhige Nacht

Das wünsche ich vor allem Dir. Und dass Du ganz bald wieder nach Hause kommst.

einen lieben Gruß

Petra

Cxha-Txu


Lieber Jürgen,

der "Kleine Prinz" schrieb den schönen Satz "und Dich hier zu lesen, rückt alles ein bisschen zurecht, man kommt schnell davon ab, sich selber zu wichtig zu nehmen." und dem kann ich nur zustimmen. Ich wünschte, all die Menschen, die kerngesund sind, aber glauben, krank zu sein, würden diesen Thread einmal lesen. Er ist ein Geschenk an dieses Forum, an dem Du wesentlich beteiligt bist. Und er zeigt auch, dass man jeden Augenblick LEBEN soll und nicht irgendwelchen Phantomen hinterher googeln sollte, die einen nur am Leben hindern.

Mir geht es nicht so gut, aber mir geht es VIEL besser als Dir! Dein Schicksal, und das, was viele hier geschrieben haben, gibt auch mir Mut, so dass ich mich nicht ganz so ernst nehme, wie ich das in Krisenzeiten manchmal mache. Meine Theorie, dass wir LEBEN sollen und nicht in Angst erstarren sollen, findet in diesem Thread, der so schrecklich und so schön ist, ihre Bestätigung.

Ich finde, Du musst nicht jedem antworten; niemand würde es Dir übel nehmen, wenn Du eine Gesamtantwort schreibst und ich bin sicher, dass hier auch alle verstehen würden, wenn Du nur ganz kurze Lebenszeichen schicken würdest, ohne auf jeden einzelnen einzugehen. Bitte schone Dich, Du hast so wenig Kraft, die solltest Du nur für Dich nutzen.

Liebe Grüsse :°_

Cha-Tu

J9ürgenV2(06


Liebe Carmen

Sehe heute morgen das ich doch tatsächlich die verkehrten Smilys geschickt habe.

:-X :-X :-X :-X :-X

Es sollten viele Kraftsternchen sein. Bitte entschuldige. Jetzt aber die richtigen von herzen kommend.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* .

Liebe Grüsse

Jürgen

J6ür}genr20x6


Guten Morgen lieber Cha-Tu

Mir geht es nicht so gut, aber mir geht es VIEL besser als Dir

Tut mir sehr leid das es dir auch nicht so gut geht. Auch du hast eine sehr ernsthafte Erkrankung die dich in die Knie zwingen kann oder Tödlich werden kann. Wir haben zwar verschiedene Erkrankungen . Aber jede hat ihre Tücken und Beschwerdeverlauf. Beide enden irgentwann Tödlich. Ich möchte damit sagen das du deine Erkrankung nicht so in den Hintergrund stellen sollst in dem du sagst mir geht es viel besser als dir.

Ich wünschte, all die Menschen, die kerngesund sind, aber glauben, krank zu sein, würden diesen Thread einmal lesen

Da du ja auch viel mit Angstkranklern zu tun hast verweise sie doch an diesen Faden. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen. Vielleicht gibt es einigen zu denken.

der so schrecklich und so schön ist

Ja mein Faden fing sehr harmlos an. Und wird schrecklich und grausam enden.

Nur das schöne ist so gut wie nicht mehr vorhanden.

Ich finde, Du musst nicht jedem antworten; niemand würde es Dir übel nehmen

Das kommt noch vom leben vor meiner Erkrankung. Ich habe nie etwas genommen ohne etwas zurück zu geben. Ich weiß das man mir das nicht übel nehmen wird. Aber es liegt in meiner Natur das ich immer versuche nicht nur zu nehmen. Man muss auch geben.

Du hast so wenig Kraft

Da hast du im Moment leider Recht. Deswegen versuche ich noch ein bischen zu schlafen. Meine Reserven auffüllen.

Schon auch du dich ein bischen.

Lieben Gruss und Umarmung

Jürgen

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH