» »

Jürgens letzter Weg (Lungenkrebs)

J~ümrge"n206 hat geantwortet


Liebe Sophica

meine Erkältung hat sich sehr gebessert und ich spüre wieder mehr Energie

Das freut mich das es dir wieder besser geht. Ich hoffe das du es bald ganz überstanden hast.

Und ich wünsche Dir sehr und denke mit Deiner Kraft ist es – auch noch bis Ostern – möglich, dass Du den Frühling, das Wachsen der Pflanzen mit der Emma und Deiner lieben Familie an Deiner Seite noch erlebst

Danke für deine lieben Wünsche. Aber ich zweifel noch daran das ich es bis da hin schaffe. Das wäre natürlich toll wenn mich der Grosse Meister noch bis dahin auf der guten alten Erde läßt.

Aber mittlerweile kann man zu schauen wie ich weniger werde. Ich werde aber alles daran setzen das Ziel zu erreichen. Und wenn nicht habe ich es wenigstens versucht.

Auch dir vielen vielen Dank für deine lieben Beiträge.

Einen schönen beschwerdearmen Rest Sontag noch wünsche ich dir

Lieben Gruß

Jürgen.

JCürgPen20x6 hat geantwortet


Liebe Nanuuk

Geht es dir gut?.

Für mich ist es ein ganz großes Geschenk, auf solch ungewöhnliche Weise mit Deiner Krankheit und Deinem Umgang mit dem Leben, den Schmerzen und dem Abschiednehmen von Deinen geliebten Menschen, der lieben Emma und der irdischen Welt teilhaben zu dürfen

Liebe Nanuuk jetzt wo ich diese deine worte lese stehen mir dir Tränen in den Augen. Du schreibst auch immer so einfühlsam und liebevoll das es mich immer ins Herz trifft.

Hier bei mir ist es jetzt tagsüber draußen schon so angenehm und sonnig - vielleicht kannst Du Dir ja einen Liegestuhl schön weich auspolstern und kuschelig herrichten und Dich damit mitten in Deine Frühlingsblumen packen

Bei uns ist es wieder kühl geworden. Und die Sonne hat sich auch erst mal verabschiedet. Dein Vorschlag ist zwar sehr schön aber dafür ist es mir doch noch zu kalt. Ich habe ja schon im Haus Schüttelfrost obwohl ich die Heizung an habe. Ne für draußen ist es noch zu kalt.

Normal dürfte ich kein Schüttelfrost haben da meine Temperatur 38,4 im Moment ist.

Aber ich danke dir für deine lieben warmen worte und wünsche.

Umarme dich mal ganz doll.

Lieben Gruß

Jürgen.

JkürIgen2x06 hat geantwortet


Hallo liebe Ayana

Erst mal eines zu diesem.

Ich hoffe, es stört nicht, dass ich mich hier auch "reinhänge".

Das stört mich nicht im geringsten. Im Gegenteil ich freue mich von dir zu lesen. Du schreibst ja auch so schön. Und das macht mir Mut weiter zu machen.

Das ist wirklich Wahnsinn und ich frage mich, woher Du die Kraft ziehst

Das weiß ich auch nicht. Diese Kraft kommt von ganz tief drinnen. Aber es wird auch daran liegen weil ihr lieben hier mir so viel Mut macht. Und je mehr ich mich mit dem Thema Tod aus einander setze und dieser mir nicht mehr so viel Angst macht umso mehr innerliche Kraft bekomme ich. scheint mir so. Körperlich baue ich aber immer mehr ab. Irgend wann nutzt mir diese Kraft auch nichts mehr wenn mein Körper sagt ich kann nicht mehr ich schalte jetzt ab.

Ich denke man muss versuchen, komplett mit sich selbst im Reinen zu sein, wenn man diese Welt verlässt

Ja das denke ich auch . Deshalb versuche ich die letzte zeit mit mir aber auch mit anderen ins reine zu kommen. Ich finde das es sehr wichtig ist . Und ich glaube das wenn ich mit mir und anderen im reinen bin fällt mir auch das sterben leichter.

Wünsche Dir eine Besserung Deiner Beschwerden und streichle Emma lieb von mir.

Danke für deine wünsche . Und Emma bekommt von mir eine extra Portion Streicheleinheiten von dir.

Danke

Lieben Gruss

Jürgen

JMürgenb20x6 hat geantwortet


Liebe Cinderella

Wie geht es dir? Ist alles in Ordnung. Habe nichts mehr von dir seit dem 23.02 gehört. Ist wirklich alles gut?.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag nachmittag.

Lieben Gruß

Jürgen

JXürVg4en2x06 hat geantwortet


Liebe Peddi

bevor mein Mann und ich den Sonntag genießen, wollte ich Dir noch schreiben, dass ich mich sehr für Dich freue, dass Du zu der Feier gehen konntest. Das war sooooooo wichtig.

Das hört sich gut an. Ich gehe davon aus das es euch allen gut geht. Und Alina es den Umständen entsprechend beschwerdearm geht. Das würde mich sehr freuen. Grüß sie schön von mir und den Rest deiner lieben Familie natürlich auch.

Ja ich konnte zur Feier gehen. Es waren schöne stunden für mich. Wie ich oben Cha-Tu schon schrieb es waren schöne aber auch für mich traurige Momente. Es gab viele ehrliche innige Umarmungen. Es gab immer wieder ansätze um auf das Thema Krebs zu kommen. Aber an diesen Abend wollte ich nicht an das Tod bringende Krustentier denken oder darüber reden.

Ich wollte nur mit meinen Freunden und Kollegen einen lieben ruhigen Abschied feiern. Es gab Momente da kam ich mir vor als wäre es mein letzter Tag und müsste morgen schon gehen. So traurig sah es in mir aus. Was ich mir natürlich nicht anmerken lassen habe. Nach 3,5 STD. war für mich schluß. Ich konnte nicht mehr. Und die paar Bier gaben mir für die Nacht und dem kommenden Samstag den Rest. Naja das habe ich heute wieder einigermaßen im Griff.

Ja es war sehr wichtig für mich. Dieses Treffen bringt mir zusätzlich Erleichterung von dieser Erde zu gehen.

So jetzt leg ich mich erst mal noch etwas hin. Gegen Abend möchte ich noch eine Runde mit Emma drehen. Zu mindest eine Kleine.

Dir und deiner Familie noch einen schönen gemütlichen Sonntag.

Eine liebe Umarmung für Alina und dich :)_ .

Jürgen.

CMinder0ellax68 hat geantwortet


Lieber Jürgen,

mir geht es soweit ganz gut, danke dir :-)

Ich bin immer hier und lese immer mit, schreibe aber dann manchmal nichts, weil ich dem, was andere hier bereits gesagt haben, einfach auch nichts mehr hätte hinzufügen können. Oder ich denke, hm, nun haben schon 8 Leute geschrieben und ich möchte nicht, dass es dir zuviel wird mit dem Antworten, weil ich ja weiß, dass du dir deine Kräfte einteilen musst. Aber ich bin immer da :-)

Wie schön, dass du zu der Feier gehen konntest! Ich kann das gut nachvollziehen, dass du an dem Abend gar nicht so gern über deine Krankheit reden wolltest. Einfach zusammen sein zu können, das war wichtig ... Ok, die Bierchen waren vielleicht nicht so gut ;-) , aber wir sind einfach ab und an mal unvernünftig .... und du hast es inzwischen weggesteckt – gut.

Und: Jürgen, du wirst Ostern erleben können. Da bin ich mir sicher.

Ich wünsche dir einen schönen, möglichst schmerzfreien Sonntagabend mit deinen Lieben!

Cinderella :)* :)* :)*

sqterxnke hat geantwortet


Lieber Jürgen,

es freut mich sehr das du ein paar schöne Stunden im Kreis deiner Kollegen verbringen konntest. Auch wenn traurige Momente dabei waren. Ich denke die darfst du dir auch zugestehen.

Bei jedem Krokus und jedem Schneeglöckchen denke ich an dich und schicke dir Trilliarden an guten Wünschen und Kraftgedanken. Für heute wünsche ich dir das du deine kleine Runde mit Emma gehen konntest und den Sonntagabend schmerzfrei im Kreise deiner Lieben genießen kannst.

Mir geht es gut im Moment, die Medikamente scheinen gut zu wirken. Heute war ich mit Töchterchen und Mann zum Kinderkarneval. Jetzt bin ich platt und werde den Sonntag auf dem Sofa ausklingen lassen.

Ich drück dich ganz sanft

Sternke

Ps Lieber Cha- tu dir wünsche ich gute Besserung @:)

J1ürgVen20x6 hat geantwortet


Guten abend Cinderella

Das freut mich das es dir gut geht.

Ich bin immer hier und lese immer mit

Das ist schön. ich denke oft an dich und mach mir gleich sorgen wenn sich du oder ein anderer lieber ein paar Tage nicht meldet. Das ich mir immer ganz leicht sorgen mache war auch schon vor meiner Erkrankung so.

Ok, die Bierchen waren vielleicht nicht so gut ;-) , aber wir sind einfach ab und an mal unvernünftig

4-5 kleine Bierchen die mich total fertig machen {:( . Man wird älter oder woran kann das liegen ":/ . Naja die Strafe folgte ja auch hinter her.

Jürgen, du wirst Ostern erleben können. Da bin ich mir sicher

Ich möchte dir so gern glauben. Werde auch alles tun das Ziel zu erreichen. Solange der Körper da mit macht. Vielen Dank

Ich wünsche dir einen schönen, möglichst schmerzfreien Sonntagabend mit deinen Lieben

Herzlichen Dank und auch euch noch einen schönen Sonntagabend

Ich schick dir noch eine liebe Umarmung für deine lieben Worte an mich wenn ich darf :)_ .

Lieben Gruß

Jürgen

Jfürg8en206 hat geantwortet


Liebe sternke

Mir geht es gut im Moment, die Medikamente scheinen gut zu wirken

Ja das tut gut das zu hören. Ich hoffe das bleibt noch eine weile so.

Heute war ich mit Töchterchen und Mann zum Kinderkarneval.

Da hattet ihr bestimmt viel Spaß. Aber überanstrenge dich nicht zu sehr bitte. Bei uns im Lipperland gibt es eigentlich nur wenige Orte wo Karneval gefeiert wird. Ist aber auch egal weil ich von Karneval von je her nichts am Hut habe. Diesen Stress könnte ich auch nicht mehr ertragen.

Bei jedem Krokus und jedem Schneeglöckchen denke ich an dich und schicke dir Trilliarden an guten Wünschen und Kraftgedanken

Dafür danke ich dir vielmals von ganzen Herzen . Das ist total lieb von dir.

Bei mir im Garten zeigen sich auch schon etliche Blümchen. Jetzt strecken sie ihre zarten Köpfchen aus den Boden der Sonne entgegen. Man spürt schon die angenehme Wärme wenn die Sonne raus kommt . Dann können die zarten Pflanzen Kraft schöpfen um kräftig zu wachsen und dann wenn es soweit ist ihre Blütenpracht entfalten und ihren wunderbaren Duft verströmen. Ich liebe diese zeit wo der Lavendel und meine Rosenstämmchen ihren betörenden Duft Abgeben. Aber das dauert noch und werde es wohl dieses Jahr nicht mehr erleben. Das macht einen wieder ganz traurig. Aber die Erinnerung an dies schöne Zeit habe ich im Kopf.

Für heute wünsche ich dir das du deine kleine Runde mit Emma gehen konntest

Ja wir haben eine kleine Runde gemacht so ca. 2,5 Km. Als mir die Luft knapp wurde und die Beine nach geben wollten habe ich zu gesehen das ich schnell nach hause kam. Das macht schon Angst wenn man daran denkt wenn man unterwegs ist und dann kommt so ein Erstickungsanfall. Aber ist ja gut gegangen.

Liebe Sternke auch ich möchte dich mal ganz sanft drücken und wünsch dir noch einen schönen Beschwerdearmen Sonntagabend

Lieben Gruß

Danke

s<ternxke hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ich husch nochmal schnell hier rein und lass dir etwas da.

[[http://www.youtube.com/watch?v=GSNKKe8wA50]]

Herzliche Umarmung

sternke

JQürgenx206 hat geantwortet


Liebe Sternke

Vielen Dank für den link. Wunderschön. Danke.

Entschuldige das ich schon wieder auf höre zu schreiben.

Habe wieder diese verfluchten schmerzen mit Atemproblemen.

Wird anscheinend wieder eine sehr lange Nacht.

Auch dir eine herzliche Umarmung.

Jürgen.

PS. Ich wünsche allen anderen lieben eine Beschwerdearme ruhige Nacht.

Jfürgqen2b06 hat geantwortet


Lieber Cha-tu

Ich hoffe dir geht es nicht all zu mies. Ich wünsche dir gute Besserung und das du das schnell ohne weitere Komplikationen überstehst. :)* :)* :)* .

Sei ganz lieb umarmt

Jürgen

s4te$renke hat geantwortet


Lieber Jürgen,

ich wünsche dir so sehr das die Schmerzen und die Atemprobleme gemildert werden. Hoffentlich kann dein Hausarzt dir helfen.Wann ist er wieder da?

Ganz sicher bin ich mir das alle die heute von dir lesen in Gedanken bei dir sind, so das du dich heute Nacht sanft umhüllt von unseren Wünschen und Gedanken fühlen kannst. Vielleicht ein kleiner Trost und Halt wenn die Stunden so unendlich lang sind.

Bitte entschuldige dich nicht weil du denkst nicht genug zu schreiben. Das erwartet niemand von dir.

Lieber Cha-tu

Ich hoffe dir geht es nicht all zu mies. Ich wünsche dir gute Besserung und das du das schnell ohne weitere Komplikationen überstehst. :)* :)* :)* .

Sei ganz lieb umarmt

Jürgen

Dem schließe ich mich voll und ganz an.

Ich umarme dich und drücke dich sanft

sternke

mEirix22 hat geantwortet


Ich wünsche dir, dass du für die Nacht noch etwas Erleichterung findest und vor allen Dingen Schlaf.

Eine gute Nacht und ganz liebe Grüsse

PUeddhi hat geantwortet


Lieber Jürgen,

immer wenn Du wenig schreibst, aber dich doch meldest, weiß ich, dass du gern schreiben würdest, aber es halt derzeit nicht kannst. Darum freue ich mich sehr, dass ich überhaupt von dir lesen darf.

Also wünsche ich Dir, dass Du diese Nacht einigemaßen überstehst, dass Deine Emma bei Dir ist, dass deine Frau, wie in den letzten Tagen häufig nach Dir schaut, und Dir irgendwie Erleichterung verschaffen kann. Manchmal ist es schon erleichternd, wenn überhaupt jemand da ist. Es fühlt sich für mich so an, also ob du wieder so ein paar schlimme Tage hattest, wenn auch mit schönen Momenten. Also werde ich einfach an dich denken.

Ich senden Dir einen lieben Gruß und eine sanfte Umarmung.

Petra

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH