» »

Jürgens letzter Weg (Lungenkrebs)

C{ora-Anvtonixa


Lieber Jürgen,

auch ich denke täglich an dich und schaue, ob es dir möglich war eine kleine Nachricht zu posten. Ich hoffe so sehr, dass es dir einigermaßen erträglich geht.

Wir sind hier in den letzten Tagen mehrmals bestohlen worden. Mein Auto wurde geöffnet, aber es fehlen nur Kleinigkeiten, ebenso wurden unsere Nebengebäude durchwühlt. Ich denke immer, dass es doch ungerecht ist, dass solche "Drecksäcke" sich des Lebens erfreuen können und andere, die es sicher nicht verdient hätten, so sehr leiden müssen wie du und auch mein Mann, der schon mit 53 Jahren sterben musste.

Ich wünsche dir ein schönes Osterfest, genau so, wie du es dir erhoffst.

Liebe Grüße

sDte6r-nkxe


Lieber Jürgen,

ich hoffe heute ist ein guter Tag für dich. Mit vielen kleinen und großen glücklichen und besonderen Momenten. Ich hoffe du bist einigermaßen schmerzfrei.

Ich drücke dich ganz sanft und schicke dir auch heute Kraft und gute Gedanken.

Sternke

CRha-xTu


Liebe Nanuuk,

ich wünsche Dir GANZ viel Kraft und dass Dir diese Prozedur hilft. Ja, wir können froh sein, in einem Land zu leben, der uns solche teuren Behandlungen noch bezahlt. Aber es ist sicherlich auch hart für Dich... Ich wünsche Dir Gutes!

Cha-Tu

NNanuuxk


Lieber Cha-Tu,

vielen Dank für Deine guten Wünsche! @:) Sie tun sehr gut gerade.

Liebe Grüße,

J_üWrg5en2L06


:)* Liebe Cora-Antonia

Wie geht es dir?

Mal abgesehen von den vielen Einbrüchen bei euch. Das verursacht ja auch stress. Und stress macht Krank.

Vielen Dank für deine Lieben worte und wünsche. Das tut mir sehr leid das dein mann schon mit 53Jahren sterben mußte. Es war bestimmt ein netter Mann. Tut mir leid für dich.

Ich umarme dich mal ganz lieb. :)_

Liebe nannuk

Ich hoffe dir geht es einigermaßen gut. Und das du von den schrecklichen schmerzen verschont bleibt. Ansonsten schließe ich mich Cha-Tu freundlich an.

Ja, wir können froh sein, in einem Land zu leben, der uns solche teuren Behandlungen noch bezahlt. Aber es ist sicherlich auch hart für Dich... Ich wünsche Dir Gutes!

:)^ :)^ Ich wünsche dir alles alles gute . :)* :)* :)* :)* und viele Umarmungen. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Liebe Grüsse

Jürgen

sCterlnke


Lieber Jürgen,

heute schicke ich dir neben all meinen guten Wünschen und Kraft und guten Gedanken einen kleinen Frühlingsblumengruß. [[http://up.picr.de/17988400xe.jpg]]

Fühle dich ganz lieb umarmt von mir

sternke

Cuor"a-AnKt-onia


Lieber Jürgen,

vielen Dank für deine Antwort. Es geht mir gut, habe mich mit der Situation arrangiert. Ja, Stress macht krank, aber meine Befindlichkeiten, so nenne ich es mal, sind nicht der Rede wert im Gegensatz zu deinen. Ich hoffe, es geht dir einigermaßen erträglich und bleibt auch so.

Alles Liebe :)_

Coha-Txu


Lieber Jürgen,

ich bin wieder da. Das Gehirn ist in Ordnung, für mein Alter sogar "kalkmässig" in einem sehr guten Zustand. Musst Dir also keine Sorgen machen @:) :)*

Wo der Schwindel herkommt, ist aber weiter offen, ich tippe mittlerweile auf Kreislaufregulationsstörung. Nach Ostern gehe ich ausserplanmässig zum Kardiologen, wegen eines Mehr-Tages-EKG.

Konntest Du schlafen? Sind die Schmerzen besser unter Kontrolle? Ich wünsche es Dir sehr...!

Ich drücke Dich lieb.

Cha-Tu

P.edxdi


Es freut mich, Cha-Tu, dass zumindest diese Sorge weniger ist, bei Dir. Und Jürgen, hoffentlich hast du nun eine einigermaßen Peinfreie Zeit. Auch, dass Du Ostern mit deinem Enkel und der Familie verbringen kannst, wünsch ich Dir.

Alina geht es derzeit nicht so gut, wenn die Nächte so weiter gehen, weiß ich nicht, ob wir wirklich bis Ostermontag hier bleiben können, ich will es Alina ja gönnen, aber sie hat schon wieder Schmerzkrämpfe und sie ißt ganz schlecht. Schaun wir mal... Euch allen einen lieben Gruß, Petra

Jjürge4n20x6


Lieber Cha-Tu

ich bin wieder da. Das Gehirn ist in Ordnung, für mein Alter sogar "kalkmässig" in einem sehr guten Zustand. Musst Dir also keine Sorgen machen @:) :)*

Da bin ich aber sehr beruhigt das du hirnmässsig in Ordnung bist. Dann brauch ich mir um diese Baustelle bei die keine sorgen machen.

Nach Ostern gehe ich ausserplanmässig zum Kardiologen, wegen eines Mehr-Tages-EKG.

Ich hoffe das auch diese ergebnisse gut ausfallen werden. Ich drück dir die Daumen.

Bei mir sieht es nicht mehr so gut aus. Es läuft nichts mehr ohne Sauerstoffgeräte. liege den ganzen tag über am Sauerstoff. Bekomme kaum noch luft. Ein scheiss Tod ist das. Aber das es nicht ohne das abläuft war mir ja von anfang an klar. Es wird qualvoll. Das wusste ich ja. Meine schmerzen haben sie wenigstens im griff. Das ist ja schon gut. Aber zu hause Ostern feiern wird wohl nichts was mich traurig macht. Deswegen musste ich mich schon sehr zurück halten damit ich nicht den ganzen tag rumheulen muss.

Ich kann nicht mehr lieber CHA-Tu

Eine ganz liebe umarmung für dich und den anderen lieben

Jürgen.

Macht es guut

CQhaB-Tu


Lieber Jürgen,

ich bin stets sehr berührt, wenn Du trotz Deines eigenen übergrossen Leidens an andere denkst. Danke.

Dass Du nun Sauerstoff brauchst, ist schlimm. Ich hoffe nur, es erleichtert Dir auch ein wenig das Atmen. Dass Du keine Schmerzen hast (oder weniger), das ist gut.

Ich verstehe nicht, warum man Dir nicht ermöglicht, Ostern zuhause zu sein. Es gibt doch auch Sauerstoffgeräte für zuhause. Jeder COPD-Kranke in Stufe IV kennt das. Ich verstehe das nicht. Es ist so sehr Dein sehnlichster Wunsch...

Ich kann nicht mehr lieber CHA-Tu

Ja, mein lieber Freund, das verstehe ich. Und wenn es gar nicht mehr geht, mein Lieber, dann lass los. Ich werde Dich zwar ganz schrecklich vermissen und Deine Familie noch mehr... Aber ich denke, NIEMAND möchte, dass Du Dich um seinetwillen quälst. Du hast genug Qualen erlitten. Die Ärzte und Du sollten nun alles tun, damit diese Qual wenigstens unter Kontrolle ist oder eben ein Ende hat. Du selbst kannst da leider Gottes nicht mehr tun als irgendwann loszulassen... Ich wünsche Dir die Kraft dazu...

Ich nehme Dich gedanklich in den Arm, mein Guter.

Liebe Grüsse

Cha-Tu

C)h<a-Tu


Liebe Petra,

ach, das tut mir leid. Ich hatte so gehofft, dass Alina vor dem Intensiv-Stations-Stress nochmal schön Tage haben kann. Das Leben ist oft so ungerecht...

Ich drück Dich, bitte grüsse Alina lieb von mir.

Cha-Tu

m!iPri2x2


Lieber Jürgen,

es stimmt mich traurig, was ich lese, vor allem, dass du so leiden musst und dein sehnlichster Wunsch, der dich angetrieben hat, durchzuhalten, sich nicht erfüllt. :°_

Ich weiss nicht, was ich dir wünschen soll ausser alles Liebe :)_

Ich denke an dich....

sUterxnke


Lieber Jürgen,

auch mich stimmt das was ich lese sehr traurig. Und ich kann auch nicht verstehen warum man dir deinen Wunsch nicht erfüllen kann. So sehr habe ich dir gewünscht das du Ostern zuhause verbringen kannst.

Ich wünsche dir alles Liebe umarme dich sanft und begleite dich gedanklich.

sternke

PCeddti


Lieber Jürgen,

ohmann, ich habe so für dich gehofft, dass es soweit einigermaßen geht, dass du zu Hause sein könntest, für einige Stunden wenigstens. Dass Deine Schmerzen wenigstens im Griff sind, ist zwar ein Trost, aber Luftnot ist was ganz schlimmes. Ich werde Deine Worte sehr vermissen, wenn Du nicht mehr schreiben kannst, aber immer an Dich denken. Deine Worte nehme ich mit. Eine sanfte Umarmung an Dich, ich habe Dich sehr lieb gewonnen.

Lieber Cha-Tu, danke für Deine Worte, heute gehts wieder nicht so gut, zwar waren keine nächtlichen Schmerzkrämpfe, aber gestern ging es alina schlecht und heute morgen auch wieder. Unsere Kinderkrankenschwester ist da, kümmerst sich, ohne sie würde ich das zu Hause nicht machen können. Trotzdem will ich mit alina so lange wie möglich zu Hause bleiben, das ist so wichtig für sie.

ich wünsche allen ein soweit es geht schönes Osterfest.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH