» »

Einnahme Bisoprolol

CEha-Txu


ich versuche die 10-12 Stunden zwischen zwei Einnahmen einzuhalten.

Das ist völlig in Ordnung.

eLx3P2#3


Also mein Betablocker nehme ich so ca. alle 12h und meist Nüchtern. Ich denke mal so wirkt er am schnellsten.

t-rauryiger-en{gel


@ ex323

wie schaffst Du sie abends nüchtern zu nehmen ?

e}xp323


Entweder vorm Essen, oder 2-3h nach dem Essen

tRraurigNe@r-exngel


@ cha-tu

genau ich habe wieder was gelesen und bin verunsichert ;-D ,

denke halt das wenn ich das Biso nach dem essen nehme das es dann wo möglich schlechter wirkt, mir hat mein damaliger HA nicht mal gesagt ob vor, nach oder zum essen , nur das ich sie morgends und abends nehmen soll, was ich auch tue.

Also auch wenn nüchtern oder zum essen da steht, kann ich sie auch nach dem essen nehmen oder ?

warum nimmst Du sie den vor dem essen ?

Hatte auch mal Metroprolol, hat dann nicht mehr gewirkt die 100 mg und es würde auf Biso umgestellt.

Auch wenn es der eine Hersteller so schreibt und der nächste anders , der Wirkstoff ist doch gleich also ist es doch eigentlich egal wie ich es nehme ..kann ja nicht sein das man das Biso von CT auch nach dem essen nehmen kann und das von Hexal nicht oder ? oder kommt das auch die Füllstoffe an ?

Na wahrscheinlich mache Ich mir zu sehr einen Kopf.... ;-)

CLha-Txu


Also auch wenn nüchtern oder zum essen da steht, kann ich sie auch nach dem essen nehmen oder ?

Ja, so sehe ich das. Eben weil ein Betablocker nicht "sofort" wirkt, sondern als "Wirkstoffspiegel", der eben aufrecht erhalten werden sollte.

warum nimmst Du sie den vor dem essen ?

Weil sich das bei mir so eingebürgert hat. Ich muss einige andere Medikamente vor dem Essen nehmen (z.B. meine Lungenmedikamente) und darum nehme ich ALLE Medis vor dem Essen.

Ich bekomme fast jedes Quartal mein Nebivolol (Betablocker) von einer anderen Firma, weil die Krankenkasse immer nur das gerade billigste bezahlt. Ich merke da keinen Unterschied, ob von Ratiodingsbums oder von Hexdingenskirchen. Der WIRKSTOFF ist doch wichtig, nicht die Füllstoffe.

Gruss

thrauriSgeru-en gel


Naja ich bekomme es immer von Hexal weil ich auf einiger der Füllstoffe reagiere....

Habe morgen einen ACTH Test mir ist schon vor Angst ganz schlecht...

C5ha-fTu


Habe morgen einen ACTH Test mir ist schon vor Angst ganz schlecht...

Weswegen wird der Test gemacht?

t6rau+rigFer-Ye1ngel


weil ich laut Blutbild zuviel Testosteron habe und ich eben diesen fehlenden ES(Eisprung)

C hah-Tu


Dann drücke ich die Daumen. Aber dieser Wert kann bei vielen Störungen "spinnen", auch bei harmlosen.

Gruss

Cha-Tu

Sboe-Eplisxha


Zu Bisoprolol hätt ich auch mal ne Frage.

Nehme 5 mg täglich und das seit Jahren - kann sich der Körper daran gewöhnen, ich meine in dem Sinne, dass sie nicht mehr wirken ?

Früher nahm ich eine 5 mg-Tabl. am Stück, jetzt morgens 1/2, abends 1/2 (insges. 5 mg).

C-ha-Txu


Manchmal muss eine Dosis erhöht werden (angepasst).

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH