» »

Niedriger Hämoglobin-Wert trotz normaler Eisenwerte

sRtesfaQn0j23x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo

wer kennt sich mit Blutwerten aus. Ich würde nämlich gerne wissen, warum mein Hämoglobin-wert trotz normaler Eisenwerte niedrig ist.

Hier ist einen Auszug aus meinem Blutbild:

Glucose: 85 (70-110)

GGT: 73 (<64)

Harnsäure: 5,9 (<7.0)

Eisen: 97 (40-160)

Kalium 4,1 (3.8-5.3)

Leukocyten: 8,3 (4.0-10.0)

Erythrozyten: 5,55 (4.60-6.00)

Haemoglobin: 13,8 (14.0-18.0)

Haematokrit: 41,1 (40.0-54.0)

MCV: 74,0 (83-95)

MCH: 24,9 (28.0-34.0)

MCHC: 33,6 (32.0-36.0)

Neutrophile: 47,5 (50.0-70.0)

GPT: 45 (10-50)

Antworten
tUhe-caxver hat geantwortet


Deine roten Blutkörperchen sind eher klein (MCV) und enthalten wenig Hämoglobin (MCH), das passt zu einem Eisenmangel. Eisenwert im Blut sagt alleine gar nichts aus, entscheidend für die Erkennung eines Eisenmangels ist das Ferritin.

sVtefanx0234 hat geantwortet


handelt es sich bei meinem Blutwerte wirklich um einen Eisenmangel, obwohl mein HB-wert fast, Haematokrit und Erythrozyten normal sind?

Eisenmangel hat immer mit Blutanämie oder blutarmut zu tun?

C.hsrisitinxa85 hat geantwortet


handelt es sich bei meinem Blutwerte wirklich um einen Eisenmangel, obwohl mein HB-wert fast, Haematokrit und Erythrozyten normal sind?

Ja, weil der Körper solange wie möglich versucht, den Hb-Wert normal zu halten. Dein Eisenspeicher (Ferritin) dürfte so gut wie leer sein, schließlich ist dein Hb- Wert ja schon gefallen und MCH/MCV sind zu niedrig.

Hat dir dein Arzt nichts zu den Blutwerten gesagt? Nimmst du Eisentabletten?

Hat man Ursachenforschung betrieben? Wenn du einen relativ hohen Fleischkonsum haben solltest, würde ich auf jeden Fall nochmal beim Arzt nachhaken, den Ferritin-Wert bestimmen und ggf. weitere Untersuchungen veranlassen, um zu schauen, woher der Mangel kommt. Periode fällt bei dir nämlich aus. ;-)

TDiaMaxria hat geantwortet


Hattest/ hast Du einen Infekt? Diese können zu Anämien führen.

Nimmst Du Medikamente, trinkst Du regelmäßig Alkohol? Deine Leberwerte sind nämlich auch nicht wirklich prima.

s tefan~023x4 hat geantwortet


bin ich kein Vegetarier. Ich esse fleisch nicht in übermass aber regelmäßig. ich trinke selten Alkohol, rauche nicht und nehme keine Medikamente. Hier Sind der Rest für meine Blutbild:

Thrombozyten 251 (150-351)

Lymphozyten 39,8 (25-45)

Monozyten 6,8 (2-9)

Eosinophile 2,7 (2-4)

Basophile 0,4 (0-1)

LUC 2,9 (<4)

KREA 1 (<1,2)

CHOL 172 (<200)

TSH Basal 1,85 (0,27-4,20)

Mikrocytose ++

Nfala8x5 hat geantwortet


Ich würd auch den Ferritin bestimmen lassen (kostet etwa 15 Euro)

Mein Eisenwert war auch immer normal, der Ferritin aber bereits außerhalb des Referenzbereichs.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH