» »

Myxoide Degeneration der Mitralklappe: Frage zu Herzecho Befund

T8om7x7HH hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu einem Befund. Und zwar habe ich mir kürzlich meine Zusammenfassung des Herzechos schicken lassen und da steht:

"Myxoide degeneration des anterioren Mitralklappensegels; keine Mitralstenose, keine Mitralklappeninsuffizienz"

Mich würden 2 Sachen interessieren:

a) ist das eine Umschreibung eines Mitralklappenprolaps?

b) "Degeneration" hört sich für mich wie ein fortschreitender Prozess an; weiss jemand wie man den Befund prognostisch deuten kann? Bleibt das so oder wartet da um die Ecke eine Klappenoperation?

Kardiologe meinte nur dass man das alle 5 Jahre mittels Herzecho anschauen sollte, aber dass es nichts mit meinen Problemen (Tachykardien, Extrasystolen) zu tun hat.

Würde mich über eine Antwort freuen!

Beste Grüsse,

Tom

Antworten
S`eanetx7or hat geantwortet


a) Nein, ein Prolaps ist eine Vorverlagerung der Ebene, dies wird hier nicht beschrieben.

b) Degenerative Prozesse können Fortschreiten, deshalb sollten sie kontrolliert werden. Ob sich daraus jemals eine Behanldungsindikation (welche auch immer das dann sein mag) ergibt, kann man nicht sicher sagen.

Gruß

Taom77xHH hat geantwortet


Seanet7or – vielen Dank für die Antwort; sehr hilfreich!

Da ich schon 36 bin und in dem Fall noch nicht einmal einen Mitrallklappenprolaps habe bin ich zuversichtlich dass sich die "myxoide Degeneration" auch in Zukunft nicht grossartig bemerkbar machen wird...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH