» »

Herzaussetzer gefährlich?

H9ybri!d\X9x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte immer mal wieder einen Herzaussetzer. Das läuft dann so ab, dass es mir kurz schwummrig wird undich auch keinen Puls fühle kurz. Das geht so 2 sek, dann bekomme ich kurz massives herzrasen (angst?).

Heute wars ganz extrem. Aus heiterem Himmel hat mein herz gefühlt 5 – 7 sekunden ausgesetzt, habe in der zeit keinen puls gefühlt. Seither bin ich total müde.

Meine frage: ist das bedenklich? Habe leider erst morgen einen Arzttermin. Bei diversen anderen Aussetzern war ich dannach beim arzt, einmal sogar in der Notaufnahme. Jedesmal war organisch alles OK. Beim Kardiologen war ich vor ca 5 Jahren das letzte mal, der meinte mein Herz sei vollkommen OK.

Kann sowas auch davon kommen, dass ich gerade leicht angeschlagen bin und mit dem Fahrrad (ca 1km) ins geschäft gefahren bin (der aussetzer kam ~45min nach dem radeln).

Danke für alle infos.

Gruß

Antworten
nbote<-tpo-sexlf


Also denke herzaussetzer sind das nicht, wenn dein herz für 5-7 sec nicht schlägt wärst du tot.

Hört sich eher nach extrasystolen an. Die habe ich selber. Das sind aber keine aussetzer, sondern extraschläge, die zusätzlich zum normalen herzschlag kommen. Ist im grunde nichts gefährliches, skndern nur störend. Wie sieht es denn sonsg mit deinem blutdruck aus?

Hlyberi+d,X9x9


Mein Blutdruck war vor ca 3 Wochen leicht erhöht. Allerdings habe ich keine Tabletten genommen. Seit der Diagnose fahre ich täglich ca 15km Rad (den Hinweg ins geschäft ca 1km, den rest bahn, da ich dort nicht duschen kann, aufm rückweg dann 14km). Seit ich den Sport mache ist mein Blutdruc immer besser geworden und ich habe jetzt einen Blutdruck im Schnitt von 120-130/75-85. Ich denke das kann man als in Ordnung bezeichnen.

Aber wird einem beim Extrasystolen komisch? Ich hatte das gefühl immer weniger bewusstsein zu haben und wie gesagt, am hals habe ich keinen puls gespürt.

Aber danke erstmal für deine Beruihgenden worte.

Mittlerweile ist mir nurnoch kalt und ich bin müde, habe aber angst zu schlafen, da ein verwandter auf so eine art gestorben ist (hatte einen kleinen herzinfarkt, den er nicht gemerkt hat und ist dannach wegn müdigkeit schlafn gegagen und ist nichtmehr aufgewacht).

Wie gesagt, wurde öfter überprüft und es hieß immer, dass organisch alles im grünen sei.

Gruß

nlote-Zto<-selxf


Ja blutdruck klingt ja super :)^

Also habe es zwischendurch auch das mir dabei komisch wird. So schummrig halt, nicht immer aber ab und zu kam das vor. Mein Herz ist auch top gesund, war deshalb auch beim kardiologen. Der hatte mir betablocker verschrieben.

Er meinte ich solle mir keine sorgen machen. Jeder mensch hat das, der eine merkt es, der andere nicht.

cfhi


Hast du denn zwischenzeitlich mal deine "Baustellen" angegangen? Schilddrüse? Irgendwas mit Diabetes hab ich noch im Kopf...

HSybrQidX9x9


Okay, danke dir. Werde mich jetzt heute erstmal ausruhen und dann morgen mal beim arzt vorbeischauen.

Danke dir vielmals!

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH