» »

Thorax in zwei Ebenen röntgen

noaenxa hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

bin vor zwei Stunden auf dem Weg zu meinen Eltern aus den Latschen gekippt.

Es ist mittlerweile die 4. Woche, in der ich eine Grippe habe. Antibiotika 7 Tage genommen, keine Besserung.

Nun tut mir mein gesamter Körper weh, vorallem mein Brustkorb, mein Herz und meine Lunge.

Soeben war ich beim Arzt, der hat mich abgehört, und sagte mir, dass ich meinen Thorax morgen schnellstmöglich in zwei Ebenen röntgen lassen soll.

Keine Diagnose, nichts. Ich weiß, dass ich heute Nacht deswegen mehr oder weniger nicht schlafen kann, weil ich mir Gedanken darüber mache, was es sein könnte.

Bitte helft mir

Antworten
RTig6htNHoxw


Nun ich würde sagen das der Arzt ausschließen will oder bestätigt haben will ob du eine Lungenentzündung hast. ":/

S&unGfl oXwer_7x3


Meine Antwort wäre auch Lungenentzündung...

Wenn Du einen VIRALEN Infekt hast, bringen Antibiotika schlichtweg nichts. Eine ECHTE Grippe ist immer ein viraler Infekt.

n'ae>nxa


der arzt sagte, dass er von der lunge her nichts hören könnte

R{igDhtqNow


Wie wäre es wenn du dich nicht verrückt machst? ;-)

Das geröngt wird hat seinen Grund um eine Diagnose stellen zu können. Und bei so einer langen Krankheit bei der es im Brustbereich weh tut, muss man eben abklären woher das kommt.

CUha-xTu


Das ist genau das Richtige, was der Arzt machen konnte. Auf einer Thoraxröntgung sieht man ja auch, ob z.B. was an der Wirbelsäule der Auslöser der Schmerzen sein kann. Und Lungenentzündungen lassen sich auch ausschliessen.

Gute Besserung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH