» »

Plötzlich blaue Flecken

b>ösCer_6engxel


Ich bin auch jemand, der ständig blaue Flecken hat. Bei mir ist es eine Mischung aus Bindegewebsschwäche, Eisenmangel und Hashimoto, sowie einer leichten Gerinnungsstörung: das Blut gerinnt etwas zu langsam. Letzteres fand ich übrigens heraus, als ich einen Bluterguss vom Oberschenkel bis zum Knöchel hatte, nachdem ich über eine Türe geklettert war. Der war so hardcore, dass ich dann doch mal zum Arzt bin.

Blaue Flecken kommen bei mir nicht nur von Stoßen, sondern auch von Druck oder Reibung – einmal habe ich diesen Tanz gemacht, bei dem man sich einhakt und dann im Kreis dreht. Danach hatte ich einen blauen Oberarm.

BBioqnx3


also nichts schlimmes passiert mal halt

m.n%exf


Blaue Flecken kommen bei mir nicht nur von Stoßen, sondern auch von Druck oder Reibung – einmal habe ich diesen Tanz gemacht, bei dem man sich einhakt und dann im Kreis dreht. Danach hatte ich einen blauen Oberarm.

Ja, das passiert mir auch. Ich lehnte mal an einem Tag ziemlich lange mit dem Unterarm auf und am nächsten Tag war da ein riesen Fleck :-o

Bwionx3


fragen zu einer vielleicht blutgerinnungsstörungen

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

ich war heute beim arzt gewesen, wegen meinen symptomen und die plötzlichen blauen flecken. ich habe es meiner ärztin gesagt und sie meinte was das alles sein könnte, da war die rede das die schilddrüse wiedermal verrücktspielt, das eisenmangel das könnte und von blutgerinnungsstörung hatte sie auch erwähnt. aber wir müssen erst abwarten, mir wurde dann danach drei mal blutabgenommen. und jetzt heißt es erstmal abwarten, was das sein könnte. wenn das ergebnis vorliegt will sie mich vollständig aufklären. aber mit eine blutgerinnungsstörung, wenn das wirklich sein sollte, ist sowas schlimm? oder ist das was harmloses? und wie ist das bei meiner bevorstehenden zahnop? kann sie denn stattfinden wenn sowas wirklich der grund ist? meine ärztin fragte mich ob ich mich nicht doch irgendwo gestoßen habe, weil ich ja zwei kleine kinder habe. ich sagte zu ihr das ich es nicht weiß, aber ich das auch nicht ausschließen. vielleicht habe ich mich wirklich beim spielen gestoßen bloss weiß das nicht mehr. aber mit der blutgerinnungsstörung würde mich gerne interessieren

zLuppxa


Vielleicht kannst du deine Symptome genau aufschreiben...

Bcion*3


totale müdigkeit, ein bisschen schwindel, kopfschmerzen hatte ich jeden tag, jetzt ist wieder vorbei, leichtes herzrasen und die blauen flecken, wo ich nicht weiß, ob ich mich vielleicht gestoßen habe oder die einfach so kommen. mir wurde heute blutabgenommen um zu sehen was das nun sein könnte. hoffentlich ist das alle nicht die schilddrüse die mir gerade ein streich spielt

z8uppxa


Es gibt x verschiedene Arten von Blutgerinnungsstörungen. Gibt es sowas in deiner Familie?

Hast du nur vereinzelte blaue Flecken? Vermehrtes Zahnfleischbluten? Punktblutungen? Blaue Flecken an ungewöhnlichen Orten? Wenn du dich schneidest, hört es rasch auf zu bluten? Falls weiblich, ist deine Periode sehr stark und langdauernd?

Ich würd sicherlich einmal die Blutwerte abwarten. Eventuell braucht es aber noch weitere Abklärungen... (eine Blutgerinnungsstörung sieht man in der Regel nicht an einem Blutbild, sondern muss speziell getestet werden)

BDion~3


also die blauen flecken die ich jetzt haben verblassen langsam und da ist auch keiner neu hinzugekommen. in meiner familie gab es nicht so ein fall. zahnfleischbluten habe ich nicht. und wenn ich mich mal geschnitten habe, das hat normal geblutet, da hat sich dann schnell schorf gebildet und so schnell wieder schorf da war so schnell war es auch verheilt. und was meine periode betrifft, sie kam mal drei tage zu spät und als ich sie dann bekam, dann war es schon stark ging ganz normal 7 tage lang. also die ersten tage war sie stark bis es dann so langsam nachlies die periode. die blauen flecken hatte an unterschiedlichen stellen, also manche hatte ich an den beinen, einer war am oberschenkel, der andere am knöchel, dann war was am knie, und eins war am oberarm. aber hatten normale größe.

zcuDp>pa


Klingt alles sehr normal. Aufgrund deiner Erzählung würde ich keine Gerinnungsstörung vermuten. :)^

B3ion.3


ich werde ja sehen was am mittwoch da raus kommt, bestimmt die schilddrüse die mir gerade ein streich spielt sag ich mal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH