» »

Wasser in der Lunge/ Dcm

P0edxdi hat geantwortet


Hallo Sophica,

ja, wir sind seit 2 Tagen zu Hause. Alina geht es wirklich besser. Sie kann noch keine langen Strecken laufen. Auch Treppen noch nicht so. Aber sie erholt sich von Tag zu Tag. Hat immer Hunger, ;-D

Es ist herrlich, einfach schön, sie so aufblühen zu sehen.

Ich danke hier allen, die mir zugehört haben, allen Kartenschreibern. Einfach allen. Ich selber erhole mich auch langsam.

sDo4phixca hat geantwortet


Schön!!!! Macht weiter so!!! @:)

sophica

EQhemalaiger, Nutzerc (#39]3910x) hat geantwortet


Wie geht es Alina eigentlich inzwischen?

E%heSmaliger Nut,zer (=#393x910) hat geantwortet


:)D

P(eddxi hat geantwortet


Hallo, also, wir waren zum ersten Herzkatheter, das ist standart, muß von Zeit zu Zeit sein, stationär. Es wird damit kontrolliert, ob es eine Abstoßung gab. Zum Glück gab es keine. Aber ihr Bein hat einen Gefässverschluß, der muß operiert werden, damit sie längerer Strecken gehen kann. Der Verschluß kann bedingt sein, durch die ECMO.

ansonsten geht es ihr wirklich sehr gut. Die wöchentlichen Blutabnahmen sind immer ein Drama. Sie muß viele Therapien machen, Ergo, Physio, usw, um weiter Kraft zu sammeln, ist zusätzlich eine richtige Reha nötig, die beantragen wir grad...

Jeden Abend, wenn ich sie ins Bett bringe, dann bin ich so froh, dass ich sich küssen kann, dass es ihr gut geht, und dass sie nicht nur überlebt hat, sondern wirklich jetzt ein schönes Leben hat. Dabei danke ich in Gedanken immer dem Spender und seiner Familie.

EmhemaligHer N[utz?er (#393x910) hat geantwortet


Das klingt ja alles super. Ich freue mich so für Euch, dass es Alina immer besser geht und sie jetzt ein Leben führen kann.

s@te^rnkxe hat geantwortet


Das hört sich gut an. Auch ich freue mich sehr das es Alina mittlerweilen so gut geht. Ich wünsche euch alles nur erdenklich Gute und Alina eine unbeschwerte Zeit.

P\edd|i hat geantwortet


Hallo, wollte mich mal wieder melden. Meiner Tochter geht es immernoch sehr gut. Das neue Herz trägt sie durch das Leben, meineTochter ist unglaublich gewachsen, es ist ein Wunder. Wir werden demnächst eine Reha machen, vor allem müssen wir so viel verarbeiten.

Allen meinen Dank, die uns immer so unterstützt haben. GlG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH