» »

Ramipril bei Bluthochdruck, Kopf tut immer noch weh

E*hemalig0er Nutze=r (#3257x31) hat geantwortet


Richtig aber der TE wurde eine halbe empfohlen und da frage ich mich wie du darauf kommst zu sagen, ach man kann auch einfach mehr nehmen …

Manchmal sollte man einfach wissen wo der Laie seine Grenze hat und empfehlen Medikamente dich einfach entgegen der ärztlich Anordnung zu nehmen :|N

Was du bei dir selber machst ist deine Sache, aber das auch noch fremden Menschen in einem Forum zu empfehlen, ist eindeutig zuviel des Guten

Cohva-T\u hat geantwortet


Wir sollten hier keine User auffordern, die Verordnung eines Arztes zu erhöhen. Geht's noch?

[Bezieht sich auf einen zwischenzeitlich gelöschten Beitrag]

EVhemaliger NuXtzer (-#32573x1) hat geantwortet


Und du überschreitest hier eine Grenze wo es gefährlich wird mein Lieber!

[Bezieht sich auf einen zwischenzeitlich gelöschten Beitrag]

Und ich mache bei solchen Dingen ganz bestimmt nicht "meinen Kopf dicht"! Du spinnst wohl. Mach bei dir selber was du für richtig hältst, aber fordere andere nicht auf ärztliche Anordnungen zu umgehen!!

T#anjaTxS hat geantwortet


ok ok.

Ich lasse es eh bei der halben. ich hab ja wieder einen termin am Freitag. Heute nach der 2 tablette ging es etwas besser.

Habe allerdings meine SD tabletten wieder komplett genommen. Da hatte ich die ganze zeit nur eine halbe genommen.

Bitte bitte keine streitereien.

TEanj^axTS hat geantwortet


Ab heute soll ich eine ganze nehmen.

Nun war der Wert eben 133/85 104 Puls.

nach der Einnahme

Cahha-Txu hat geantwortet


Ja. Und? Ich verstehe jetzt nicht, was Du fragen möchtest...?!

TAanj]aTS hat geantwortet


Wollte es nur mitteilen

P1laceb7o0906 hat geantwortet


Die Werte klingen ja schon ganz gut TanjaTS.

Puls ist noch etwas hoch, aber die BD-Werte finde ich halten sich schon im Rahmen.

:)^

Wie "kurz"/"Lang" nach der Einnahme hast du denn gemessen? dauert ja auch ein bisschen bis das Medikament wirkt.

Aber ansonsten: Mach dir nicht zu viel Stress ;-)

TranjOaxTS hat geantwortet


Warum hat man diesen Druck auf den Augen so. Das ist mal gut mal nicht.

Geht der Puls auch runter vom Ramipril? ?

aWgnexs hat geantwortet


Der Puls geht davon runter, daß man weniger ängstelt. Ramipril reduziert den Puls nicht.

TmanjxaTS hat geantwortet


hoffe das sich das wieder schnell einrangt.

T>a_n jaTS hat geantwortet


Warum hab ich Mittag immer Müdigkeit mit etwas Schwindel und Kopfweh.

hab dann immer so um 125/78 Puls 60-80

das fängt auch immer so nach der Einnahme schon an.

mein Arzt möchte kein 24 std Wert machen.

dieses Gefühl im Kopf macht mich irre

kann das auch von der Schilddrüse kommen

Cwha-xTu hat geantwortet


Ja, das kann durch die SD kommen.

Gruss

G>uckdy06x8 hat geantwortet


Die Werte sind doch top :)^ Wie viel mg nimmst Du den aktuell?

Meine Idee wäre, das das vllt, mit dem jetzt 'normalen' BD zusammenhängt, der für dich gefühlt niedrig ist. Mir ging es nämlich auch bescheiden, als mein BD, zu weit runtergedrückt war, allerdings hatte ich da 3 Medikamente.

Momentan, nehme ich auch Ramipril 5mg und damit geht es mir deutlich besser, als vorher, allerdings kämpfe ich noch mit einem Symptom und da ich nicht weiß ob es am Ramipril oder sonst was liegt, behalte ich das für mich, will ja keien schlafenden Hunde wecken ;-) .

LG

TSanqjaxTS hat geantwortet


Ich nehme auch 5 mg. möchte runter ...aber der Dok sagt nein. vorhin war er wieder bei 144/86

das kommt auch vor.

ich weiss ja auch nicht warum ich auf einmal was damit zu tun hab. nie Probleme vorher

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH