» »

Langzeit Ekg

iHchN tbrae9ume g4exrn hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

heute ist per Post das ergebnis meines Langzeit EKG angekommen.

Ich habe allerdings erst in 14 Tagen einen Termin beim Kardiologen.

Nun bin ich auf diese Seite gestossen, und dachte ich frage Sie mal ob das EKG so in ordnung ist.

Danke für ihre Mühe

hier das dazugehörige EKG

QRS Fehlt:1

1/um 22:14:43 RR=1305ms

Ventrikuläre Ereignisse:

Ektopien: Bi&Trigemini:2&1

Isoliert 1210 1.2% Gesamtdauer:1/ 00:00:11

Couplets 192 0.2%

Salven 91 0.1%

gesamt:1951

Tachykardien:2

Gesamtdauer: 1/ 00:00:29

Supraventrikuläre Ereigmisse:

Ektopien: Bi&Trigemini 0&0

Isoliert 88 0.1%

Couplets 46 0.0%

Gesamt:474

Salven 55 0.1%

Tachykardien 0

RR Instabil:0

Supraventikuläre Vorzeitigkeit 75%

Supraventikuläre Tachykardie 150P/min

Antworten
S(eanets7xor


Ohne den Streifen zu sehen, der beim aufgezeichneten Ereignis dabei ist, macht es keinen Sinn, sich darüber zu unterhalten. Solange man nicht weiß, ob die salve wirklich eine war und wie lange ist es zum Beispiel nicht möglich, dazu etwas zu sagen.

Gruß

SGchlintzaugxe67


Denke mal, wenn es wirklich schlimm wäre, würde man nicht erst in 14 Tagen einen Termin vergeben. Von daher ruhig Blut....

i=chm trzaeumJe gern


DANKE

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH