» »

Systolen, Schwindel und durckgefühl auf der brust

D`r{akkh>axn hat die Diskussion gestartet


Heho @ll,

ich schreibe hier weil ich langsam verzweifel. Ich leide unter die sich sehr stark äussern.

Ich habe seit etwar 2 wochen ca. 10-15 Systolen in der Minute und diese stahlen zum Baumraum/Solar Plexus aus. Dazu wird mir meist auch schwindelig und ich habe ein leichtes Druckgefühl auf meinem Brustkorp.

Ich war bereits beim Kardiologen der hat ein Langzeit EKG (24h), Belastungs EKG und eine Ultra-Schall untersuchen von meinem Herzen gemacht. Ohne Organischen Befund. Auf dem L-EKG wurde die Systolen entdeckt und als harmlos benannt. (Damals waren sie aber auch längst nicht so häufig vorgekommen)

Mein Blutdruck sowie meine Blutwerte sind völlig in Ordnung. (Laut letzter Untersuchen)

Nun sind die Systolen mit der Zeit schlimmer und häufiger geworden. Am Anfang waren es evl. ein paar über den ganzen Tag sind es jetzt seit etwar 1..2 wochen zu 10... 15 pro minute + das mir schwindelig wird und dem druck gefühl auf der Brust.

Ich habe von meinem Arzt vor ca. 2 Wochen einen Beta-Blocker verschrieben bekommen (Bisoprolol) 1,25mg 1 Tablette pro Tag. Dieses Mittel verschlimmert die Systolen. Sie kommen häufiger und sind stärker.

Mittlerweile schränkt es mein Leben sehr ein da ich zum teil das Gefühl habe jederzeit um zu kippen wenn wieder so eine Phase läuft.

Zu mir: Ich bin 28 Jahre alt und treibe aktuell nur noch gelegentlich Sport. Leider Rauche ich was ich habe sehr eingeschränkt habe. Ich trinke sehr selten Alkohol und schlafe eig. ausgiebig genug (~6-8 std.).

Psychisch ist auch alles ok. Ich leider unter keiner Depression das einzige was ich habe bei so einer schlimmen Phase ist Angst was aber auch verständlich ist achja und etwas Wut weil es NERVT!

Ich hoffe ihr könnte mir weiter Helfen was man dagegen tun kann oder was man evl. noch untersuchen sollte um alles Organische etc. aus zu schließen.

LG

Drakkhan

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH