» »

Kardio-Mrt / Stress-Mrt -----> Eure Erfahrungen

s)chutzQenbgel3x3 hat die Diskussion gestartet


hallo,

bei mir soll demnächst ein Herz-MRT gemacht werden. Ob normal oder unter Stress weiss ich nicht. Höre oft, dass das Kontrastmittel "nicht ohne" ist und bei dem Stress MRT die Leute z.T. mehrere Stunden nach der Untersuchung einen Puls von bis zu 220 hatten.

Hatte jmd. von Euch diese Untersuchung schon mal?

Antworten
pNelztiher_86


Das ist doch Schwachsinn. Erst einmal ist das MRT KM, das auch beim cardio MRT zum Einsatz kommt, in der Regel sehr verträglich, viel eher als das vom CT.

Das, was fuer das Stress MRT gespitzt wird, ist ein Medikament, dass den Herzschlag beschleunigt, sozusagen das Herz unter Stress setzt, so dass man in der Normalbelastung okkulte Durchblutungsstörungen erkennen kann.

Da das dann auch mal Herzrhytmusstoerungen triggern kann, wird man besonders überwacht , auch eine Zeitlang danach noch. Ein kontinuierliche EKG Überwachung hat man ja eh bei der Untersuchung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH