» »

Blutdruck diastolischer Wert zu hoch?

FarantQic6x67 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

kurze Frage, welche mich beschäftigt.

Nachdem letztes Jahr Bluthochdruck bei mir festgestellt wurde bin ich eigentlich gut eingestellt gewesen.

In der letzten Zeit ist jedoch unter untere Wert komisch...

Bei Messungen im Sitzen 130 zu 94 oder 127 zu 91 Puls jeweils zwischen 60 und 70. Messe ich dann mal im Stehen... ist der untere Wert bei 100 / 101... Lege ich mich hin und messe direkt, also keine 3 Minuten warten, springt der Wert auf ca. 130 zu 83/84/80...

Aufgefallen ist mir es eigentlich nur, wenn ich aus dem Sitzen aufstehe, dass ich einen Druck in den Ohren verspüre. Wie beim Fliegen, nur dass man es nicht ausgleichen kann. Verschwindet nach ca. 1 oder 2 Minuten dann auch wieder.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Danke.

Antworten
Svun=nixva


Stehst Du zur Zeit psychisch unter besonderem Druck?

I)tzfyBit)zyScpideRr89


Ich würde mir das erst mal nicht zuviele Sorgen machen, wenn du ansonsten gesund bist.

Auch ich nehme seit Jahren Betablocker gegen zu hohen Blutdruck. Erst war er dadurch auch in Ordnung, seit einiger Zeit sind aber beide Werte wieder etwas zu hoch (meistens um die 150/100).

Mein HA meinte jedoch, dass er mich nicht noch höher einstellen wolle und ich meinen Lebensstil einfach ändern sollte um die Problematik in den Griff zu bekommen.

Bluthochdruck wird erst wirklich gefährlich, wenn er über Jahre besteht. Akut ist da erst mal nichts zu befürchten, solange man keine anderen Leiden hat.

FsranYticx667


Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Das beruhigt mich ;-D

Stress ja, aber eigentlich nicht in neg. Hinsicht. Viele Projekte sowohl beruflich als auch privat. Ist aber alles sehr positiv momentan... Vlt. spielt die Psyche da eine Rolle.

Ausser dem Bluthochdruck hab ich keine weiteren Leiden.. Zum Glück.

Ich bin nur etwas verwundert, da der untere Wert so variabel ist. Was man so liest sollte der eher nicht schwanken...

Nochmals vielen Dank

SVunnRivxa


Auch positiver Stress setzt Dich ja wortwörtlich unter Druck: Termine, Projekte, Reisen usw. – kann alles dazugehören, sollte man nicht unterschätzen. Klar, der Blutdruck schwankt, muss sich normalerweise ja auch sehr flexibel nach den Erfordernissen richten.

Alles Gute. *:)

R0io3 GrQandxe


Einen Gefäßstatus erheben lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH