» »

Abends im Bett Herzklopfen, komisches Gefühl in der Brust?

Kkartoffyelpuff)er36 hat die Diskussion gestartet


Also, das alles hat irgendwann vor 2 Wochen und ein paar Tagen angefangen. Normalerweise konnte ich immer gut schlafen, hatte keine Probleme, mit gerne ins Bett gegangen. Dann hatte ich jedoch auf einmal Herzklopfen – hatte, paranoid wie ich bin, sofort Angst vor einem Herzinfarkt. Bin dann aber eingeschlafen und, wie man sieht, auch wieder aufgewacht. Der ganze Kack zieht sich jetzt bis heute durch. Jeden Abend hat ich Herzklopfen, Druck auf der Brust oder eine "Leeregefühl", manchmal Sticht es mich auch und natürlich kann ich nicht einschlafen. In guten Nächten schaff ich so 6 Stunden schlaf, meistens ist es aber weniger :I

Jetzt mache ich mir natürlich sorgen. Solche "Phasen" hatte ich, als ich jünger war, auch schon manchmal. So von 7-12 Jahren war das ziemlich oft- ich hatte Angst vorm sterben, wollte nicht schlafen und so weiter. Jedoch zogen sich diese richtigen "körperlichen" Probleme höchstens über 2 oder 3 Tage.

Jetzt besteht das ganze "Ding" schon seit über zwei Wochen und Tag für Tag mach ich mir mehr sorgen. Es kann sein, dass ich mir alles nur einbilde, das ist vielleicht sogar Wahrscheinlich weil ich Tagsüber nur sehr selten was davon merke, aber Angst habe ich trotzdem. Manchmal so sehr dass mir wirklich Schlecht und Schwindelig wird, in manchen Nächsten schaffe ich aber auch das alles soweit zu Ignorieren dass ich relativ gut einschlafen kann.

Ich gehe morgen wahrscheinlich auch zum Arzt, auch wenn ich mir nicht sicher bin, was ich dem erzählen soll. Das letzte Mal beim Arzt ist schon einige Zeit her :c

Ach ja, zu mir: Ich bin 16 Jahre alt, weiblich und leicht übergewichtig. Hatte die letzten Jahre damit aber eigentlich nie ein Problem. Ernähren tu ich mich recht gesund, die zusätzlichen Kilos kommen nur von zu viel Schokolade c: Fast Food und so gibt es eigentlich nie. In den letzten 2 Wochen hab ich echt nichts an meiner Tagesroutine verändert :I

Außerdem war ich schon immer verdammt ängstlich was das einschlafen und nicht wieder aufwachen angeht c':

Also, kann mir irgendwer helfen? Sagen was das ist oder sagen wie es weggeht?

LG

Kartoffel

Antworten
KkartoWffhelpuffTerx36 hat geantwortet


Achso ja, Stress habe ich eigentlich keinen

Außerdem hab ich manchmal auch das Gefühl, dass mein Herz stolpert oder, so blöd sich das anhört, zweimal Schlägt oder so :I

Ein Herzinfarkt wird sich ja wohl kaum über 2 Wochen ziehen, trotzdem ist das jedoch das, wovor ich am meisten Angst habe

KKartof~felpu^fferx36 hat geantwortet


*push*

Kann leider nicht vor nächster Woche zum Arzt weil der sich Urlaub genommen hat und ich nicht wirklich scharf auf einen neuen bin :I

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH