» »

Bluthochdruck mit 33?

EFhema@liger0 Nutzer (#y46a719x3)


Ist doch richtig wenn ich des jetzt nehme müsste ich des mein Leben lang nehmen oder!?!

Nein, das heißt es nicht.

Ich würde mal mit entsprechendem Medikament anfangen und dann dementsprechend an Ernährung, Fitnesszustand, Lebensweise etc. arbeiten. Das ist keine Umstellung, die man von heute auf morgen macht, sondern eher ein schleichender Prozess.

Probiers mal mit dem Medikament, man kann dann nach einiger Zeit immer noch probieren, wie der RR aussieht, wenn man die Dosis reduziert oder es mal ausschleicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH