» »

Schwanger und Blutdruck 98/60 - schlimm?

SGonnYenb0lumee85x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ist mein Blutdruck zu niedrig bzw. gefährlich? Ich habe gelesen, dass evtl. das Baby dann nicht mehr richtig versorgt wird bei zu niedrigem Blutdruck :-/

Fühle ich außerdem "krank" und müde, kann mich zu kaum etwas aufraffen ...

LG

Antworten
f%lowUerlxi


Hab ich ständig und die Frauenärztin hat noch nie was gesagt.

A+leonxor


Niedriger Blutdruck wird anderswo "german disease" genannt .... weil wir wirklich die einzigen sind die sich darüber Sorgen machen.

p6aniUkpexpe


Im Normalfall sicher richtig, aber bei einer wie hier vorliegenden Schwangerschaft würde ich vorsichtshalber meinen Frauenarzt bei der nächsten Untersuchung darauf ansprechen.

cxhi


Mein Blutdruck war oft sehr niedrig (dafür ging der Puls hoch). Absolut kein Problem fürs Kind. Das gefährlichste ist, dass man umkippen könnte und auf den Bauch fällt. Also wenn dir schwindlig wird (ich seh dann immer tatsächlich Sternchen), setz dich hin, leg die Beine hoch und trink etwas.

d'anae8x7


Hatte ich auch immer, ist nur nervig für den Kreislauf. Ich hatte den dumpfen Verdacht, dass mein Körper eher mich wochenlang auf die Bretter legt als das es dem jeweiligen Kind an etwas gefehlt hätte.

Lwotte0x407


Laut meiner Hebamme ist niedriger Blutdruck nicht gefährlich. Ich habe das auch ab und an.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH