» »

Blutdruckmittel versehentlich 2 mal eingenommen ...

mpeesrf7ee0x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr lieben ,

Ich habe heute vormittag wie immer meine Ramilich 10 mg eingenommen und eine Ass 100 .

Nun habe ich heute Abend , so gegen 20.30 aus Versehen diese beiden noch mal eingenommen .

Auslöser dazu war ein Foto , das ich so in Gedanken versunken war und die beiden Tabletten für morgen früh mit dem Wasser was ich dazu gestellt hatte geschluckt habe .

Ich habe mich ein wenig erschrocken als ich das Bild sah . Es hatte also einen Grund und danach habe ich mich erschrocken darüber was mir passiert war :(

Ist das okay so oder muss ich deswegen zum Arzt ?

Das ist mir wohl noch nie passiert , deshalb ist mir nun ein wenig mulmig zumute .

Lieben Dank schon mal jetzt fürs Lesen , um Antworten wäre ich froh und vielleicht auch beruhigter .

LG Meerfee

Antworten
J>-Lig ht hat geantwortet


Schlimmstenfalls geht dein Blutdruck kurzfristig ziemlich weit runter. Von der einen Ass mehr wirst du wohl nichts merken. Aber wenn du es genau wissen willst, rufe einen Arzt oder den Notfalldienst an.

S<tuhl0bei n hat geantwortet


Beipackzettel lesen. Da steht normalerweise drin, was man tun soll falscher Einnahme. Ich gehe davon aus, dass du dir deswegen keine Sorgen machen musst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH