» »

Qt Zeit

DBiem=ariekaexfer hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben , da ich ein panikattacken Patient bin muss ich mich mal an euch wenden vllt könnt ihr mir ja helfen . Habe ein ekg bekommen wo laut Arzt alles ok ist dann habe ich aber gelesen das auf dem ekg eine wo Zeit von 450 war . Habe das einen Arzt ausmessen lassen und er sagte es wären Ca 111% das wäre tolerierbar . Ich habe seitdem extremste Angst vor dem Long qt Syndrom . Wisst ihr zufällig ob sich Stress auf die qt Zeit auswirkt ? Bei dem ekg war ich Extremst aufgeregt.

Antworten
Jianx74


Wisst ihr zufällig ob sich Stress auf die qt Zeit auswirkt

Kann ich mir kaum vorstellen.

Bei Frauen ist das aber, soweit ich weiss, oft leicht erhöht, und 111% ist ja per Definition noch gar kein long qt, glaube ich. Vertrau dem Arzt, das stimmt schon was der sagt.

M^aja22x7


Wie hoch war denn die Herzfrequenz bei dem EKG?

Beim Arzt wird die Qt-Zeit meist mit der Bazett Formel berechnet. Diese Formel ist aber bei hoher Herzfrequenz eher ungeeignet.

D`iem{arie-kaefer


Puls 115 wegen Aufregung qt 322 etc 447 steht aufm ekgzumindest

ENhPemal[iger Nut?zer L(#%46719x3)


Was hindert dich daran, der Aussage deines Arztes zu glauben?

pcel5ztierk86


Nimmst du irgendwelche Medikamente wie Antidepressiva oder andere angslösende Medis? einige Medikamente können nämlich die QT Zeit bei prädosponierten Personen verlängern. Wobei meines Wissens nach erst ab 480 von einer eindeutigen QT Verlängerung gesprochen wird.

DWiemarie=kaexfer


Nene ich nehme nichts ein

MYaja2+7


Bei Herzfrequenz 115 ist die Bazett Formel mit der bei dir gerechnet wurde nicht geeignet. Bei einer Herzfrequenz über 100 sollte die Fridericia Formel verwendet werden. Und nach der wäre deine Qtc bei ca. 400 und somit völlig normal.

Also brauchst du dir keine Sorgen machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH