» »

Kann was passieren,wenn man hoggar Schlaftabletten bei Asthma ni

m5ercvedesaxmg hat geantwortet


lol immer diese Autokorrektur beim iPhone 😂😂😂😂😂

mhercedeYs9amxg hat geantwortet


Verstehst du was ich versuche zu erklären Sally?

mNer.cede{snawm5g hat geantwortet


Mal eine andere Frage an dich,du nimmst ja das viviox oder so,merkst du Besserung beim schlafen?

srallyx0 hat geantwortet


Das verstehe ich auch nicht.

Aber die Entscheidung bleibt wohl bei dir.

Könntest natürlich einen arzt( notfallsprechstunde) fragen per Telefon die haben in der Regel bis 24 Uhr auf.

s7alDlxy0 hat geantwortet


Noe merke keine Verbesserung außer das ich endlich mal schlafen kann.

m1ericedesaxmg hat geantwortet


Ohne dieses Medikament könntest, du nicht schlafen oder?

Hast du Nebenwirkungen?

sjallyx0 hat geantwortet


Zur Zeit nicht, deswegen nehme ich es auch.

Habe keine Nebenwirkungen.

mkerced^esamxg hat geantwortet


Wie lange nimmst du das jetzt schon regelmäßig?

sPtef;fetxs hat geantwortet


Das Hoggar wird Dich nicht umbringen. Der Beipackzettel dient nur zu Absicherung des Herstellers, so müde und taumelig dass Du bei einem Asthmaanfall nicht mehr reagieren kannst machen die Dich nicht.

Ich hab die auch mal probiert, bekomme aber voll Alpträume davon und werde eigentlich auch nicht müde, sondern matschig. Also jedem bringt's auch nix.

Kale,ineHexxe21 hat geantwortet


Der Unterschied zwischen Doxylamin und Cetrizin ist, dass das Cetrizin nur peripher wirkt und das Doxylamin die Blut-Hirn-Schranke überwindet und somit zusätzlich zentral wirkt. Deshalb macht es auch so müde.

H1-Rezeptoren befinden sich auch an der Bronchialmuskulatur, deshalb wirken H1-Anthihisaminika auch bei einem Asthmaanfall, das durch eine Allergie ausgelöst wird. Wenn dein Asthma allerdings nicht allergisch bedingt ist, sollte man das Doxylamin nicht nehmen.

m$erced;esamg hat geantwortet


Danke Leute :)

Aber ich habe allergisches Asthma,darf ich trotzdem eine nehmen,mir passiert nix oder?

mUerceOdeOs[amxg hat geantwortet


Achso ich darf das also nehmen?

mberc7edes"amxg hat geantwortet


So Leute ich habs genommen ...

K=leine?Henxex21 hat geantwortet


Wenn du nicht noch zusätzlich andere Medikamente nimmst, die auch anticholinerg wirken?

mlertcedesxamg hat geantwortet


Was heißt das?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH