» »

Kreislaufprobleme - Niedriger Blutdruck, Niedriger Puls

n^ervl2ich!es wqrZack hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

Ich habe seit einigen Tagen ziemliche Kreislaufprobleme, die sich nicht bessern.

Ich bin bleich und sehe aus wie ne Leiche. Mir ist schwindelig, ich bin müde und auch vom Kopf nicht fit.

Diese Probleme gehen mit einem relativ niedrigen Blutdruck (unterer Wert ca. 60) und einen für meine Verhältnisse sehr niedrigen Puls einher.

Diabetes kann man ausschließen darauf wurde ich vor kurzem noch getestet.

Was kann es noch sein? Können diese Probleme auch mit der Psyche zusammenhängen? Muss ich mir Sorgen machen, das Lebensgefahr besteht?

Antworten
HWancxa


Die Frage kann Dir über das Internet sicher niemand beantworten.

Wie geht es Dir denn sonst gesundheitlich?

Du hast die vergangenen Jahre ja einige Probleme gehabt, wie man an den anderen Fäden lesen kann.

Hast Du inzwischen abgenommen? Wie sieht es mit Bewegung aus?

J3anx74


Ja geh mal besser zum Arzt.. mit diesen Symptomen würde ich ehrlich gesagt auch am Wochenende noch ins Krankenhaus.

t'rigCgerJwo=rlxd


Ja geh mal besser zum Arzt.. mit diesen Symptomen würde ich ehrlich gesagt auch am Wochenende noch ins Krankenhaus.

Jan74

Ne, ist klar, am besten mit Blaulicht in die Notaufnahme...das ist üblich bei Kreislaufstörungen.

Wieso reagierst du eigentlich ewig so hyperhysterisch bei allem? Egal was es ist, du fährst die Sirenen hoch. %-|

E$hem>alig:e)r Nutzer ?(#39/3910)


mit diesen Symptomen würde ich ehrlich gesagt auch am Wochenende noch ins Krankenhaus.

Jan74

Mit welcher Begründung?

n6an,chexn


Ist es denn für dich sehr ungewöhnlich niedrigen Blutdruck zu haben?

Wie sieht es mit Bewegung aus? Da reicht es schon ein bisschen Haushalt zu machen oder ein kleiner Spaziergang. Viel trinken, aber nicht auf ex eine Flasche Wasser, ist auch sehr gut. Wechselduschen ist auch eine klassische Maßnahme.

Wenn dich das aber arg nervt, dann wird ein Arztbesuch am Montag sicherlich nicht verkehrt sein.

EOhemalioger NutSzer (#4671x93)


Die Frage ist halt, wie sieht der Blutdruck gesamt aus?

Ich krieche, für andere Leute, meist auf so 100/60 herum und fühle mich dabei pudelwohl.

Nicht vergessen, besonders an den heissen Tagen: Viel trinken und ausreichend Nahrung aufnehmen. Und Nein, Eis zählt nicht. ;-)

Z?w~ack4x4


Wurde Deine Schilddrüse schon einmal untersucht?

n-erv@liches< wxrack


Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Ja es stimmt ich hatte schon einige (auch eingebildete) Geschichten und bin nach wie vor übergewichtig und bewege mich zu wenig.

Die neuen Probleme sind aber irgendwie anders.

Es fühlt sich einfach sehr komisch an. Hab auch den Eindruck, dass mein Blut nicht richtig zirkuliert (dicke Beine, Kribbeln in den Händen).

Hinzu kommt, dass ich als Hypochonder den ganzen Tag an nichts anderes als eine ernsthafte Erkrankung denke.

Ich werde am Dienstag zum Arzt gehen.

Ungewöhnlich finde ich halt, dass ich niedrigen, schwachen Puls und relativ niedrigen Blutdruck habe. Normalerweise hat man bei niedrigem Blutdruck wohl eher höheren Puls.

Ejhema=liger PNu`tze-r O(#4671x93)


dass ich niedrigen, schwachen Puls und relativ niedrigen Blutdruck habe

Kannst du da auch mal konkrete Werte nennen? So ist das dezent Wischi-Waschi.

nPervl=iches wxrack


Blutdruck 117 - 64

Puls 65 - Wobei mein "normaler Ruhepuls" bei ca. 85 liegt

Eghemalifg%er NutzBer (##46719x3)


Objektiv betrachtet, rein auf die Werte bezogen, ist an dem Blutdruck nichts ungewöhnliches oder besorgniserregendes.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH