» »

Herzprobleme nach Koffeinkonsum

47sinxo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin 16 Jahre alt und habe eine frage. Ich habe vor einiger zeit lange täglich eine Dose Monster Energy zu mir genommen. Mir hat das Zeug damals einfach super gut geschmeckt ;-D.

Jetzt zu meiner Frage:

Kann man nach täglichem Konsum einer dose [32.0 mg pro 100 ml auf 0,5 liter doseninhalt] schon herzprobleme bekommen oder ist dies unwarscheinlich?

Vielen Dank für die Hilfe!

4sino :)^

Antworten
JYan7x4


Was sind denn überhaupt "Herzprobleme"? Herzkrank werden kann man davon sicherlich nicht, bissi schnelleren Puls und erhöhten Blutdruck sicherlich schon.

4bsixno


Ich meine Herzrythmusstörungen und co. . Ist es möglich das nach solchem konsum so etwas passieren kann oder muss man es dann schon richtig übertreiben?

E@hemalhiger N0utzerj (n#416719x3)


Es gibt Todesfälle die mit exzessiven Koffeinkonsum in Verbindung gebracht werden. Das waren aber durch die Bank meist Menschen, die das missbraucht haben. Sprich, wesentlich mehr als das was in einer Dose Monster drinnen ist.

Die maximale Koffeindosis auf 100ml ist in der EU ohnehin beschränkt, aber das ist dann schon egal wenn man beo 6+ Dosen täglich ist.

4asxino


Ok dann denke ich mal ich bin auf der sicheren Seite oder? ;-D

mJuhNkuh2xk


Ich kenne nur Herzprobleme nach einer plötzlichen großen Menge Koffein. Durfte da so meine eigenen Erfahrungen machen ;-). War allerdings nach ein paar Stunden wieder vorbei.

Und ja, dafür könnte eine Dose ausreichen, wenn man ansonsten nie Koffein trinkt.

AKugKusxtus


Espresso (ca. 30ml) hat etwa 100mg Koffein auf 100ml (also etwa 30-35mg pro Espresso)

Eine Tasse Kaffee hat auf 100ml ca. 80mg Koffein.

4 Espresso pro Tag sind laut einem Artikel neulich auf Spiegel Online absolut ungefährlich, viele Menschen trinken aber sogar mehr, also 2-3 Tassen Kaffee sind ja nicht soo ungewöhnlich, und darin ist mehr Koffein als in deiner Dose drin.

Umgerechnet auf deine Angaben ist das also relativ im normalen Bereich und völlig unbedenklich in Bezug auf irgendwelche Probleme durch Koffein Gehalt. Ob das Zeug jetzt gesund ist, steht aber auf einem anderen Blatt ;-)

4Zsinxo


Ok vielen dank für die Informationen! :)^ Dann bin ich unbesorgt!

J"an.74


Ich würde halt "beschleunigter Puls und etwas stolpern" nicht als "Herzproblem" bezeichnen. Aber das ist ja Ansichtssache. Von Todesfällen nach zu viel Koffeein hab ich ja noch nie gehört.. vermutlich betrifft das dann eher Leute, die schon vorher krank waren. Also irgendwie unklar was für ne Art Probleme Du befürchtest. Auch "Stolpern" zähle ich nicht zu "Herzrhytmusstörung". Funktionale kleine Kaspereien - ja, krankheitswertige, gefährliche Dinge - nein.

E#hemalig"er Nutzierz (#4E67193)


nach zu viel Koffeein hab ich ja noch nie gehört

[[http://www.bloomberg.com/news/articles/2012-10-22/monster-energy-drinks-cited-in-death-reports-fda-says]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH