» »

Angeborener Herzfehler Erwachsener: Suche guten Cardiochirurgen

ENheamalige_r Nu8tzerj (#393x910) hat geantwortet


ups stimmt pelztier, da hab ich was gravierendes verwechselt. Was, sag ich jetzt aber nicht ;-D ;-D

DTreamsj201x5 hat geantwortet


Jetzt bin ich aber neugierig! Ob man sagt, dass bei der Sternoktomie nun das Brustbein oder der Brustkorb eröffnet werden, ist doch Wurscht - der Chirurg muss irgendwie zum Herzen gelangen und öffnet dafür den umliegenden Raum unter Durchtrennung der Knochen, die im Weg sind, hihi.

EXhem2aliger Nuttzyecr x(#393910) hat geantwortet


Na Dreams, ich hätte dir glatt sämtliche Rippen auf beiden Seiten durchgezwickt und dann das Brustbein wie einen Deckel abgehoben ;-D ;-D

Dsre$a$ms2015 hat geantwortet


Hihi, wäre auch eine Möglichkeit, zum Herzen zu gelangen! Ob das dann schneller verheilt wäre? :-D

Ephe&ma`ligear Nutz/er (#:3934910) hat geantwortet


nö, bestimmt nicht schneller ;-D

Ezhema%liger+ NuOtzerx (#3939S10) hat geantwortet


aber man kann dann echt gut reinschauen ;-D ;-D

DNreams2v01x5 hat geantwortet


Ach was, auch der Rippen-Spreitzer tut es doch auch! Hauptsache, er rutscht während der OP nicht ab, sonst klappt der Brustkorb wieder zu, weil er eine hohe Eigenspannung besitzt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH