» »

Schmerzen in der linken Wade

k)avoxhu hat die Diskussion gestartet


Seit ungefähr einem halben Jahr habe ich immer wieder ziehende / stechende Schmerzen in der linken Wade unter der Kniekehle (ganz selten auch mal in der rechten Wade). Der Schmerz fühlt sich in etwa so an, wie wenn man das Bein zu stark überstreckt und zieht bis in den Fuß.

Am Anfang dachte ich sofort an eine Thrombose, da meine Mutter eine Lungenembolie aufgrund einer Beckenvenenthrombose hatte. Ich war bei 2 Phlebologen, es wurden keine Auffälligkeiten gefunden, außer ein etwas schwächeres Bindegewebe. Gentest habe ich auch hinter mir, keine Gerinnungsstörungen vorhanden. Auch mein Hausarzt könnte mir nicht weiterhelfen, er meinte es seien muskuläre Störungen. Nehme jetzt ab und zu Magnesium, doch die Schmerzen treten immer wieder auf - ca. wöchentlich für 1-2 Tage. Der Schmerz ist dann immer da, egal ob ich stehe, sitze oder liege. Mein Unterschenkel zeigt sonst keine Auffälligkeiten, keine Rötung, Schwellung o.Ä.

Was könnte das denn nur sein? Oder wer könnte mir noch helfen? Bin mittlerweile ratlos ...

Noch zu mir: ich bin w, 28 Jahre, 167cm, 54kg, Raucherin, mache gelegentlich Sport, arbeite im Büro, habe eine kleine Tochter.

Danke für einen Rat.

VG

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH