» »

Niedrige Thrombozyten- Was könnte es sein?

j5e:n825 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hoffe, hier ein paar Antworten zu bekommen. Mein Mann hatte beim Betriebsarzt eine Blutentnahme, dabei waren die Leukos erhöht auf 13,9 und die Thrombos auf 91 erniedrigt, ansonsten waren die Werte normal. Vor drei Jahren waren die selben Werte auch schon grenzwertig, Leukos 9,9 und Thrombos 116. Was könnte es für Ursachen geben ??? Mein Mann raucht, trinkt gern mal ein Glässchen, ist normal gewichtig und hat keinerlei Beschwerden. Uns ist aufgefallen, dass das Blut erst 48h später im Labor eingegangen ist. Könnte es auch daran liegen? Danke vorraus!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH