» »

Bluthochdruck & Nierenstau beim Baby

CyG88 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich mache mir solche Sorgen... Eventuell hat jemand damit Erfahrung oder kennt sich damit aus.

Mein Sohn ist 13 Monate alt. Seit dem 2. Trimester der Schwangerschaft ist ein Nierenstau bei ihm bekannt. Wir waren daher direkt nach der Geburt im Krankenhaus und auch die Monate danach immer mal wieder in Untersuchung. Bis er 10 Monate alt wurde. Danach hat man uns gesagt, wenn keine Auffälligkeiten auftreten, brauchen wir nicht mehr kommen. Der Stau sei nur ich einseitig und auf der gestauten Niete auch nur sehr minimal, dass es nichts ausmacht. Nun höre ich seit kurzem immer mal wieder so schlechte Dinge über dieses Krankenhaus in den wir waren ... Naja. Bei diesen Kontrollen wurde auch immer sein Blutdruck gemessen. Es war nicht immer möglich, da er natürlich zappelte. Wenn es möglich war, hatte er immer einen sehr hohen Blutdruck. Bei den Impfterminen und zu den U-Untersuchungen wurde auch immer gemessen. Der Wert war immer erhöht. Heute war er bei 126 / 66. Wir sollen nun zum Kardiologen. Den Termin habe ich leider erst in zwei Wochen und ich mache mich verrückt.

Meine Fragen sind:

Ist es überhaupt sinnvoll, einen Blutdruck bei einem so kleinen Kind zu messen? Er zappelt natürlich gern bei der Messung und dadurch das er "weiß", dass oft eine Impfung erfolgt ist er aufgeregt und weint und klammert sich an mich. Könnte das den Blutdruck so erhöhen lassen?

Könnte dieser erhöhte Blutdruck trotzdem von seinem Nierenstau kommen, auch wenn uns Entwarnung gegeben wurde?

Danke im Voraus.

Lieben Gruß

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH