» »

Asthma, Liebeskummer, keine Freundin und keine Freunde

DGeerOn!k6el hat die Diskussion gestartet


Ich schildere mal mein Problem,auch wenn mir das unangenehm ist.
Ich leide an Ein/Durchschlaf Problemen,wegen meines Asthma ,ich bekomme so gut wie keine Luft,ich habe vor meiner Erkrankung,leidenschaftlich Sport gemacht,z.B Fußball,Kraft und Ausdauersport,ich habe es geliebt mich Körperlich zu Beschäftigen,und dann ist dieses Miese Erkrankung gekommen,und ich habe alles was ich geliebt habe,konnte ich nicht mehr machen,jetzt fragt sich der ein,oder andere warum ich es,mit Medikamenten nicht versucht habe.
Hatte ich,habe regelmäßig ein Inhalationsapparat mit Kortison genommen,und das 5 Monate lang.
Ohne Erfolg,ich habe mehrere Lungenfachärzte gewechselt,und die haben mir alle gesagt,das eine Erfolgreiche Asthmabehandlung ohne Kortison,nicht funktioniert das es das "Basismedikament".Dann habe ich die Therapie abgebrochen.Und dann ist noch hinzu gekommen,das ich eine Chronische Nasenscheidewand Verkrümmung habe,und das ich jetzt wahrscheinlich eine OP machen soll.
Leute ich kann,sehr sehr schlecht ein/durchschlafen,das ist eher eine Glückssache.Ich habe die Beziehung zur meiner Freundin,und Freunden abgebrochen,weil ich keine Lust habe,so rumzulaufen,mit richtig krassen Augenringen,und ein blasses Gesicht,mein Selbstwertgefühl ist drastisch gesunken,ich habe die Freude am Leben verloren.Und jetzt wollen die Ärzte mir noch,Antidepressiver verschreiben,damit ich wenigstens ein bisschen Freude habe,und vernünftig einschlafen kann.Aber Nein Danke!
Ich möchte nur wieder vernünftig Atmen können,und endlich diese Schlafprobleme in den Griff bekommen,da mir Anscheinend kein Kortison hilft,und die 5 Lungenfachärzte mir keine anderen,Medikamente verschreiben möchten.Leute ich weis echt nicht mehr,weiter meine letzte Hoffnung,sind Laien.Schlaflosigkeit ist eine ernste Sache,und muss behandelt werden...


Aber wisst ihr was ganz krass ist?

0 Freunde,und keine Freundin...die möchten mit mir nix zu tun haben...Ich poste das,es ist mir eigentlich ziemlich unangenehm,sowas zu Posten,deswegen hoffe ich auf hilfreiche Antworten..

Antworten
DIerO nk`el


Ich hoffe auf gute Antworten leute

EkhemalKiger Nut:zer T(#421703x)


0 Freunde,und keine Freundin...die möchten mit mir nix zu tun haben.

widerspricht sich mit:

Ich habe die Beziehung zur meiner Freundin,und Freunden abgebrochen


Eine Nasenscheidewand-Verkrümmung ist unangenehm und kann sehr wohl zu schlechtem Schlaf führen. Ich hatte schon meine 2.OP mit 12 Jahren Abstand und kann nur positives darüber berichten.

Wenn 5 Ärzte nicht helfen können, such dir einen 6.

Es gibt sehr viele Leute, die ein Ärztemarathon hinter sich gebracht haben bis endlich der richtige dabei war.

D`erOnBkel


Wissen sie,was mich am meisten kaputt macht?

Das ich keine Freundin mehr habe

DLerOqnkeCl


Keine Freundin keine Freunde nix :(

D1erOnkxel


Und kann ich nach der ersten OP wieder normal atmen ?

Eahemaliger fNudtzer ,(v#4217A03x)


Warum hast du die Verbindung mit deinen (hier ist es Usus das man sich duzt) Freunden abgebrochen.

Du schreibst, du selbst warst es.

Ich verstehe nicht warum du jetzt rumjammerst ? Diese Situation hast du selbst geschaffen.

DJerOnkxel


Ok,ich habe da was falsch geschrieben

Weil mir das erlich gesagt sehr peinlich ist wirklich peinlich

E:hemalige7rs Nutz6er4 (#4A2170x3)


Normalerweise bleibt es bei einer OP, das ist die Regel.

Bei mir war die erste OP sehr früh mit 18, der Kopf ist wohl weiter gewachsen und so wurde Jahre später eine erneute OP nötig in Verbindung mit einer Siebbeinfensterung.

D(er3OnKkexl


Ich habe Angst vor der Vollnarkose :(

D=erO.n)kel


Wer gibt mir eine Garantie das ich nach der Narkose nicht aufwache alleine das macht mir Gänsehaut

D;erO`nkexl


Ich muss was gestehen ich habe seid 5 Jahren kein Kontakt mit meinen Freunden oder Freundinnen seitdem ich die Schule abgebrochen habe das ist mir zwar richtig peinlich aber was Solls...

D+erOTnEkel


Shit Happens

D erOxnkel


Cool das ich keine Antworten kriege

eDinMar}c


Falsches Forum aber ich sag halt mal was: Selbstmitleid macht dich nur noch schwächer und hilfloser. Du willst reden? Dann rede.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH