» »

Herzinfarkt mit 21 Jahren?

L2isel>194 hat geantwortet


Die Ärztin meinte, dass es auch eine Überfunktion der Schilddrüse sein kann. Ich könnte morgen nochmal zum Blut abnehmen gehen. Ich kenne mich damit gar nicht aus. Treffen die Symptome von einer Schilddrüsenüberfunktion auf mich zu?

Ebhema"liger+ Nutzer z(#393910x) hat geantwortet


könnte auch der Fall sein. Ist auf jeden Fall sinnvoll, die SD mal abzuklären. Aber achte bitte drauf, dass die Ärztin nicht nur den TSH bestimmen lässt, sondern auch fT3 und fT4 und wenn ihr eh schon dabei seid, lass gleich noch die Eisenwerte und Vitamin B12 kontrollieren.

P]oAngjo hat geantwortet


Lisel,

die Tabletten bringen gar nix...."halten das Herz gesund" durch Vitamine und Mineralien......... :|N %-|

die bringen höchstens dem Apotheker was, näämlich Geld in die Kasse und deinem Arzt, der das verschrieben hat das Gefühl" Hauptsdache, ich schreib ihr was auf, dann iss se beruhigt...".

Mach was gegen deine Herzangst, und meinetwegen gegen die Verspannungen, aber hör auf, dich da in solch abstruse Dinge reinzureden!!!!Du kannst hundert Untersuchungen machen....du hast es doch jetzt wiedewr gehört: Du hast nichts !!!

L|isce}l194 hat geantwortet


Danke für eure Antworten. Ich bin ja erstmal beruhigt, dass mein Herz gesund ist :)^

devil_w ich verstehe die Abkürzungen nicht. Was heißt denn TSH, fT3 und fT4? Sorry, ich kenne mich wirklich nicht aus ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH